Neuer Nationalpark Hallingskarvet eröffnet
Norwegen hat einen neuen Nationalpark: Im August wurde der Hallingskarv-Nationalpark offiziell durch Staatsminister Jens Stoltenberg und Umweltminister Erik Solheim eröffnet

Neuer Nationalpark Hallingskarvet eröffnet

31.08.2008 09:38
Foto: Hallingskarvet Nationalpark. (Foto: Miljødepartementet)

Der 450 Quadratkilometer große Park wurde zwar bereits im Jahr 2006 eingerichtet, um die einzigartige Geologie, die unberührte Natur und die Kulturdenkmäler des Hochplateaus Hallingskarv für die kommenden Generationen zu bewahren. Die Feierlichkeiten im Beisein der Politiker fanden aber erst am 9. August auf 1.500 Meter Höhe am Berg Sandalsnuten in der Nähe von Finse (Bezirk Sogn og Fjordane) statt.

Das geschützte Gebiet, in dem große Herden von wilden Rentieren leben, erstreckt sich in die drei südnorwegischen Provinzen Buskerud, Hordaland und Sogn og Fjordane. Wie in allen norwegischen Nationalparks ist sanfter Tourismus gestattet und erwünscht. So sind etwa traditionelle Outdoor-Aktivitäten wie (Ski-)Wandern, Angeln und Jagen dort möglich. Der Park ist durchzogen von einem gut ausgebauten Netz von Wanderwegen, Loipen und Hütten. Die meisten Flüsse und Seen weisen einen reichen Forellenbestand auf und die kontrollierte Jagd auf Schneehühner, Hasen und Rentiere ist ebenfalls gestattet.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>