Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Hamm

Stadt Hamm
Ring in Flammen: Feuerwerk und Revue-Orchester vor stimmungsvoller Kulisse

Stadt Hamm

28.08.2008 10:06
Grünanlage Ostring in Hamm wird zur Bühne

Bunt wird es im wahrsten und positivsten Sinne des Wortes am 6. September im Ostring: Die Bäume werden farbig beleuchtet und tauchen die Grünanlagen in stimmungsvolles Licht. Das vielseitige Programm von Lou Beckers Revue-Orchester entführt in die Musikwelt der 30er Jahre und das musikalisch unterlegte Feuerwerk zu Händels Feuerwerksmusik schließt den tollen Abend ab. Fast schon Tradition hat die dritte Auflage der Veranstaltung Ring in Flammen . Der Ostring verwandelt sich in einen atmosphärisch beleuchteten Open-Air-Konzertsaal, bei dem die Besucherinnen und Besucher den Abend im Grünen genießen. Heute Nacht oder nie! heißt das Musikprogramm des Ensembles aus Lübeck, das die Musik der 30er Jahre wieder lebendig werden lässt. Unsere besondere Spezialität sind Konzert-Revuen wie die in Hamm, bei denen wir mit einem humorvollen Programm die Musik mit Conferencen und Szenen verbinden und einen dramatischen Spannungsbogen schlagen , verspricht Clemens Wiencke vom Orchester einen kurzweiligen Abend voller Musik und Humor.

Lou Beckers Revue-Orchester präsentiert in den Grünanlagen Musik, die jeder kennt: kesse Tonfilmschlager, schmissige Salonstücke, selig machende Operettenmelodien, weinselige Wienerlieder; Tangos und Walzer - Musik, die auch heute noch unübertroffen bleibt. Ihre Interpretation liegt bei den acht jungen Herren im Frack in guten Händen, denn sie begeistern das Publikum mit feinsten Nuancierungen, wie sie klassisch ausgebildete Musiker ihren Instrumenten entlocken können: Violine, Flöte, Klarinette, Violoncello, Kontrabass, Klavier und Schlagzeug bilden zusammen mit dem Sänger eine Besetzung, die das authentische Klangbild ebenso garantiert, wie einen unvergesslichen Abend! Mit handgemachter Musik, Witz, Ironie, kleinen Sketcheinlagen, echtem Herzblut und einem Conférencier, der die Hintergründe der Tonfilmgeschichten wie kein zweiter zu erläutern versteht, wollen die Lübecker Musiker das Publikum auch in Hamm begeistern. Regelmäßig gastieren die Herren übrigens auf dem Traumschiff, der MS Deutschland . In bewährter Hand liegt das Feuerwerk als krönender Abschluss des Abends: Detlev Cohsmann, der auch jedes Jahr das große Feuerwerk im Maxipark gestaltet, hat wieder ein Highlight für den Ostring entwickelt. Zur Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel brennen wir dieses Mal das Feuerwerk ab , beschreibt Cohsmann treffend die abwechslungsreiche Musik für das Feuerwerk. Mehr will er aber nicht verraten über das Feuerwerk in der besonderen Atmosphäre des Grünrings.
Der Eintritt ist kostenfrei.
Für das leibliche Wohl ist an diesem Abend gesorgt. Das rund zweistündige Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Das Feuerwerk wird im Anschluss daran gezündet.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>