WORLDHOTELS punkten bei den Olympischen Spielen
Die Hotels in Peking der internationalen Gruppe WORLDHOTELS erzielten während der Olympischen Spiele 2008 Rekordergebnisse

28.08.2008 13:59
Der enorme Anstieg an Besuchern in der chinesischen Hauptstadt ließ die Zimmerraten steigen und sorgte für eine hervorragende Auslastung der Häuser.

Laut Untersuchungen der internationalen Beratungsgesellschaft Deloitte stiegen die Einnahmen pro verfügbarem Zimmer in der ersten Nacht der Olympischen Spiele um mehr als das fünffache auf US$ 390. Die Belegungsrate erreichte über 86 Prozent, während der durchschnittliche Zimmerpreis um mehr als das vierfache auf rund US$ 450 anstieg.

„Unsere sechs WORLDHOTELS in Peking konnten laut der Deloitte Studie Rekordergebnisse verzeichnen“, sagt Roland Jegge, Vice President Asia-Pacific bei WORLDHOTELS.

Das WORLDHOTELS Deluxe-Hotel Kunlun brach zum Beispiel mit einer Belegungsrate von nahezu 100 Prozent (99,5 Prozent) alle Rekorde. Barry Suen, General Manager des Hotels Kunlun, freut sich: „Auch die Einnahmen für Getränke und Speisen waren dank erfolgreicher Sponsoring-Events und der fast vollständigen Auslastung des Hotels doppelt so hoch wie in unserem bisher besten Monat.“

Weitere WORLDHOTELS in Peking sind das Loong Palace Hotel and Resort, das Presidential, das Beijing Landmark Hotel, das Jianguo Hotel und das Prime Hotel.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>