Orientalische Badefreuden im Indischen Ozean:
Erstes Hamam auf Mauritius im neuen 5-Sterne Sugar Beach

31.07.2008 12:51
Das erste Hamam auf Mauritius steht im komplett renovierten Hotel Sugar Beach, das jetzt fünf Sterne tragen darf. Sein neues Herzstück, das AURA Spa, erwartet die Gäste mit einem der umfangreichsten Sport- und Wellnessangebote der Insel. Dazu zählen eine Martial-Art-Zone für Tae Bo oder Kickboxen sowie virtuelle Radtouren beim Power-Spinning. Nach viermonatiger Renovierungsphase steht das kolonialistische Sun Resorts-Domizil zum August 2008 wieder offen.

Spa, Beauty und Fitness kombiniert das neue AURA im Sugar Beach. Orientalische Badefreuden im indischen Ozean ermöglicht das Hamam. Sporthungrige können ihren Körper im 300 qm großen Fitnessbereich kräftigen. Dort stehen modernste Geräte wie Multimedia Cardio Equipment, hydraulische Trainingsmaschinen, Lang- und Kurzhanteln bereit. Beim interaktiven Power-Spinning geht es auf dem Rad durch virtuelle Welten, beispielsweise die Wildnis Afrikas. In der Martial-Art-Zone können Gäste asiatische Kampfsportarten wie Tae Bo, Kickboxen, Judo und Karate erproben. Geschulte Anleitung erhalten die Teilnehmer auch beim Vibro Gym, Pilates, Yoga, Stretching oder Aerobic. Die Palette der Schönheits- und Pflegebehandlungen reicht von Shiatsu, Ganzkörperpackungen bis hin zu Peelings. Entspannung unter freiem Himmel ist in der Outdoor Relaxation Area angesagt. An der Spa Bar gibt es eine reichhaltige Auswahl an gesunden, vitaminreichen Getränken und Snacks. Für den richtigen Haarschnitt sorgt der ebenfalls im Spa ansässige Damen- und Herrenfriseur. Teenagern ist ein eigener Sportclub mit Bar und Unterhaltungsbereich vorbehalten.

Luxus zum Top-Preis im Sugar Beach Zur Wiedereröffnung des Sugar Beach wartet ein finanzielles Bonbon: Für Aufenthalte zwischen dem 1. August und 31. Oktober 2008 gibt es fünf Sterne zum Vier-Sterne-Preis, d.h. bis zu 25 Prozent Nachlass pro Person und Nacht.

Gäste im Sugar Beach und La Pirogue golfen günstig auf dem Tamarina Golfplatz Als einzige Hotels auf Mauritius bieten das Sugar Beach und das benachbarte Schwesterresort La Pirogue ihren Gästen ein besonderes Paket für den Tamarina Golfplatz. Ab 1. Oktober 2008 gilbt: Bucht man direkt in einem der beiden Häuser, so enthält die Rate von 90 Euro nicht nur Green Fee, sondern auch den Transfer zum Golfplatz und die Bereitstellung eines Golfcarts. Das Angebot gilt sowohl wochentags als auch am Wochenende.

Sun Resorts Limited ist eine bedeutende mauritische Hotelgruppe, die neben dem 6-Sterne-Resort Kanuhura auf den Malediven vier Hotels auf Mauritius besitzt und führt Le Touessrok (6 Sterne), Sugar Beach (5 Sterne), La Pirogue (4+ Sterne) und Le Coco Beach (3+ Sterne). Kanuhura und Le Touessrok gehören zu den Leading Hotels of the World , der weltweiten Allianz von Luxushotels, -resorts und spas. Sun Resorts ist an der Börse von Mauritius notiert. Das Unternehmen gilt als innovativ und schnell darin, Marktchancen in der Hotellerie zu kreieren und zu nutzen. Beste Unterkünfte, ein hervorragendes Unterhaltungsprogramm, außerordentlicher Service und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis sind Eckpunkte der Unternehmensphilosophie. Weitere Infos unter www.sunresortshotels.com
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>