Neueröffnung des ROBINSON Club Playa Granada in Andalusien
ROBINSON erfolgreich in die Sommersaison 2007 gestartet

05.03.2007 15:11
Am Sonntag, dem 04. März eröffnete ROBINSON, der deutsche Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub, mit dem ROBINSON Club Playa Granada seine erste Anlage auf dem Spanischen Festland. "Der ROBINSON Club Playa Granada liegt in den Buchungen derzeit auf dem ersten Platz für den Sommer 2007", beschreibt Sören Hartmann, Geschäftsführer der Robinson Club GmbH, den hervorragenden Start der Anlage. Die Reisetermine rund um Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten sind im ROBINSON Club Playa Granada bereits nahezu ausgebucht. Dies spiegelt den Trend der Sommersaison bei ROBINSON wider: Mit insgesamt 19 Anlagen ist der Clubanbieter erfolgreich in den Sommer 2007 gestartet. "Für das Gesamtjahr 2007 haben wir ein einstelliges Buchungsplus geplant. Der aktuelle Stand übertrifft das Ziel momentan um Längen", sagt Hartmann.

Der neue ROBINSON Club Playa Granada bietet die umfangreichen Leistungen von "all inclusive made by ROBINSON" und ist mit einem breiten WellFitR- und Sportangebot besonders für Alleinreisende und Paare geeignet. Die in landestypischer andalusischer Architektur erbaute Anlage verfügt über insgesamt 299 Zimmer. Der Club liegt direkt am kilometerlangen Strand der Costa Tropical und ist von einem 18-Loch Golfplatz umgeben, der insbesondere Golf-Einsteiger anspricht. Eine weitere Besonderheit des neuen Clubs ist die kulturelle Umgebung, in die verschiedene ROBINSONADEN zum Entdecken und Erleben einladen. Granada mit der berühmten Alhambra ist beispielsweise nur 80 km entfernt.

So bietet die neue Busrundreise "Ambiente Andaluz" ROBINSON Gästen exklusiv Einblicke in die Geschichte und Lebensweise Andalusiens. Ausgehend vom ROBINSON Club Playa Granada führt die viertägige Reise durch die historischen Städte Granada, Córdoba und Ronda. Besucht werden die Alhambra bei Nacht, die älteste Stierkampfarena Spaniens in Ronda und die Mesquita in Córdoba. Auch eine Fahrt durch die weißen Dörfer sowie der Besuch einer Bodega und einer Olivenölmühle stehen auf dem Programm.

Preisbeispiele:

Eine Woche im ROBINSON Club Playa Granada mit Flug und Transfer, "all inclusive made by ROBINSON", Sport- und Unterhaltungsprogramm kostet ab 890 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Die Busrundreise "Ambiente Andaluz" mit drei Übernachtungen, Transfers und Ausflügen in klimatisierten Reisebussen, Eintrittsgeldern und deutsch sprechender Reisleitung kostet ab/bis Club pro Person im Doppelzimmer ab 589 Euro.

Diese Meldung und Bildmaterial finden Sie auch unter www.tui-deutschland.com.

Ihre Ansprechpartnerin: Carola Wolff, Tel: 0511-955 5821

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der World of TUI mit Sitz in Hannover, ist der deutsche Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören derzeit 20 Clubanlagen in acht Ländern mit einer Kapazität von 11.100 Betten.

Quelle: TUI

Eine Übersicht über viele relevante Reiseveranstalter finden Sie hier:
Reiseveranstalter Übersicht
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>