North Carolina: Neues Besucherzentrum in den Blue Ridge Mountains
Das Blue Ridge Parkway Destination Center lockt mit Ausstellungen und Attraktionen

16.07.2008 09:58
North Carolina ist um eine Sehenswürdigkeit reicher: In der Nähe von Asheville wurde kürzlich das Blue Ridge Parkway Destination Center fertig gestellt, das Besuchern die Gelegenheit bietet, mehr über die Geschichte und Natur der Blue Ridge Mountains zu erfahren. Das 1.189 Quadratmeter große Center befindet sich am Meilenstein 384 entlang des beliebten Blue Ridge Parkway, der als eine der schönsten Straßen North Carolinas gilt.

Beim Bau des Centers wurde auf umweltfreundliches und energiesparendes Design geachtet, das sich nahtlos in die Umgebung einfügen soll. Neben diversen Ausstellungsstücken beinhaltet das Center ein 70 Sitze umfassendes Auditorium, das speziell für Filmvorführungen sowie für größere Gruppen geeignet ist. Die Ausstellungen sollen insbesondere die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Blue Ridge Mountains betonen.

Besucher des Blue Ridge Parkway können die neue Blue Ridge Card erwerben, die zahlreiche Vergünstigungen ermöglicht. Die Karte kann für zwei, drei oder fünf Kalendertage beantragt werden und bietet für den gewünschten Zeitraum freien Eintritt zu 29 teilnehmenden Attraktionen entlang der Strecke. Dazu gehören unter anderem der Chimney Rock Park, das Cherokee-Museum und eine ausgedehnte Trolley Tour durch Asheville.

Weitere Details zum Blue Ridge Parkway unter www.nps.gov/blri, Einzelheiten zur Blue Ridge Card unter www.goblueridgecard.com. Allgemeine Informationen zu North Carolina unter www.visitnc.de.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>