Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Baden-Baden

Best Western Queens Hotel Baden-Baden
Opern Highlights bei Best Western

16.07.2008 13:21
Baden-BadenAnna Netrebko und Rolando Villazón, zwei renommierte Größen der internationalen Oper, stehen als besonderes Highlight gemeinsam bei den Baden-Badener Sommerfestspielen im Jahr 2009 auf der Bühne. Das Best Western Queens Hotel Baden-Baden hält im Rahmen der begehrten Veranstaltung ein attraktives Angebotspaket für Opernfans bereit.

Kultur in der Kurstadt - im Jahr 2009 herrscht Stargeflüster bei den Sommerfestspielen im Festspielhaus Baden-Baden: Die weltbekannte Sopranistin Anna Netrebko und der Star-Tenor Rolando Villazón werden in Pjotr Tschaikowskys „Jolanthe“ gemeinsam auf der Bühne stehen. Für Opernfans, die hervorragende Stimmen genießen und dabei kulinarisch verwöhnt werden möchten, bietet das Best Western Queens Hotel Baden-Baden ein attraktives Angebot rund um die finale Vorstellung des Festspielhauses in Starbesetzung am 24. Juli 2009 an.

Dabei können die Gäste aus zwei Übernachtungspaketen im Best Western Queens Hotel auswählen. Im Paketpreis ab 755 Euro pro Person sind enthalten: drei Übernachtungen im Standard Doppelzimmer, ein Champagnerempfang, Frühstücksbuffet, ein kulinarisches Drei-Gänge-Menü inklusive korrespondierenden Weinen aus dem badischen Weinanbaugebiet, ein Abendessen im Hotel-Restaurant „Reblaus“ sowie eine Opernkarte der zweiten Kategorie für die Vorstellung am 24. Juli 2009. Für einen Paketpreis ab 1.030 Euro pro Person werden zwei zusätzliche Übernachtungen angeboten, wie auch ein weiteres Abendessen im Restaurant „Reblaus“.

Nora Schakaki, Direktorin des Best Western Queens Hotel Baden-Baden: „Wir sind ganz besonders stolz über die Auftritte zweier so renommierter und weltbekannter Künstler in Baden-Baden. Daher freuen wir uns sehr, allen Opernbegeisterten ein kulinarisches und komfortables Begleit-Paket anzubieten und unseren Gästen einen schönen Aufenthalt in unserem Haus ermöglichen zu können.“

Tschaikowskys letzte Oper in einem Akt erzählt von der blinden Prinzessin Jolanthe, die durch ihre Liebe zum Grafen Vaudemont wieder das Augenlicht erlangt. Die Inszenierung des Festspielhauses Baden-Baden wird musikalisch begleitet vom Chor und Orchester des Mariinsky-Theaters St. Petersburg.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>