Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Wolfsburg

Sonderausstellung zum 70jährigen Stadtjubiläum ein voller Erfolg
Rückblick zu TYPISCH WOLFSBURG! VOM WERDEN EINER NEUEN STADT 1938-2008 // Ausstellung wird im Herbst an der Architekturhochschule der Leibniz Universität Hannover

14.07.2008 14:56
51 Tage waren sie unterwegs, die sieben Baucontainern zur Stadtgeschichte mit Texttafeln und vielen Fotos, Architekturmodellen und Filmen, Interviews und Fotoalben. Das Forum Architektur der Stadt Wolfsburg hatte sie zum 70jährigen Stadtjubiläum auf die Reise durch Wolfsburg geschickt. Rund 10.000 Besucherinnen und Besucher nutzen das Angebot, das die Stadt Wolfsburg mit Hilfe vieler Partner auf die Beine gestellt hatte. Ein toller Erfolg! freut sich Stadtbaurätin Monika Thomas.

Unter dem Titel Typisch Wolfsburg! Vom Werden einer neuen Stadt 1938-2008 lud die Sonderausstellung zunächst auf dem Hollerplatz, später in den Stadtteilen zum Erinnern und Diskutieren ein. Wir haben viele emotionale Momente erlebt , berichten die betreuenden Mitarbeiterinnen von Besuchern, die immer wieder kamen und zum Teil zu Tränen gerührt in der Ausstellung standen. Viele hatten eigene Fotoapparate dabei, um eine Erinnerung mit nach Hause zu nehmen. Ganz genau wurden die alten Fotos auch von zahlreichen Kindern und Jugendlichen studiert. Als Einzelbesucher oder mit der Schulklasse kamen sie und ließen sich aus der Geschichte ihrer Stadt erzählen.

Ganz unterschiedliche Besucher fand auch das bunte Begleitprogramm: In den Erzählabenden im Freizeitheim Nord und an der Pauluskirche diskutierten Senioren und Jugendliche gemeinsam. Wie kauft ihr eigentlich ein im Internet? , lautete eine der Fragen. Im Rahmen der Gebäudebesichtigungen nutzten vor allem viele Detmeroder die Chance, einmal einen Blick vom Stufenhochhaus zu werfen. Rund zwanzig sportliche Besucher starteten am Samstagvormittag zur Nordic-Walking-Tour durch den Allerpark.

Und es ist noch nicht vorbei , freut sich Kuratorin Nicole Froberg vom Forum Architektur. Mit Unterstützung des Bundes Deutscher Architekten (BDA), Landesverband Niedersachsen wird die Architekturschau ab 30. Oktober 2008 in Hannover gezeigt. Das Foyer der Architekturhochschule der Leibniz Universität Hannover an den Herrenhäuser Gärten wird auch für Gäste an Wochentagen bis 20 Uhr zugänglich sein.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>