Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Münster

Münster bei Kurzurlaubern beliebt
Erstmals mehr als eine halbe Million Übernachtungsgäste

07.07.2008 10:49
Münster wird als Reiseziel für Kurzurlauber immer beliebter: Zum ersten Mal überstieg die Zahl der zahlenden Übernachtungsgäste in der Stadt 2007 die Grenze von 500 000. Das haben die Statistiker im Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Verkehrsplanung beim Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik NRW recherchiert. 514 022 Gäste kamen im vergangenen Jahr. Im Vergleich zu 1997 ein Jahr, in dem ebenfalls eine Skulpturenausstellung stattfand eine Steigerung um mehr als ein Drittel.

Besucherinnen und Besucher aus Deutschland führen die Liste mit 450 795 Gästen an. An zweiter Stelle rangieren die Niederländer mit 13 093 Gästen vor den Briten (5937). Über eine Million Übernachtungen verzeichneten 2007 die münsterschen Hotels und Pensionen, Jugendherbergen, Campingplätze und Schulungsheime. Die Zahlen ergeben außerdem, dass Auswärtige sich knapp zweieinhalb Tage Zeit nehmen, um Münster kennen zu lernen.

Eigentlich, so die städtische Statistikerin Claudia Wiens, wäre die Zahl der Münster-Gäste noch viel höher: "Das Landesamt erfasst nur die Beherbergungsbetriebe. In der Statistik kommen die vielen Tagestouristen noch gar nicht vor."
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>