Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Malediven

Clubanbieter eröffnet erste Anlage auf den Malediven
Ab Sommer 2009 ROBINSON Urlaub auf der Trauminsel

03.07.2008 14:10
"ROBINSON Feeling pur" können Urlauber ab Mai 2009 erstmals auf den Malediven erleben: Mit dem neuen ROBIN-SON Club ist der deutsche Markt- und Qualitätsführer im Premiumseg-ment für Cluburlaub die erste deutsche Hotelkette mit einer Anlage auf den Malediven. Die Insel mit dem neuen ROBINSON Club ist Teil des Gaafu-Alifu-Atolls im südlichen Teil der Malediven. Die exklusive Anlage bietet neben 5-Sterne-Komfort in nahezu unberührter Natur exotische Ursprünglichkeit. Der Club verfügt über insgesamt 100 Bungalows am Strand, im Garten und direkt auf dem Wasser in der vorgelagerten Lagune.

"Ein Meilenstein in unserer Wachstumsstrategie"
"Mit der Eröffnung einer Anlage auf den Malediven und der damit verbundenen Expansion nach Asien setzen wir einen neuen Meilenstein in unserer Wachstumsstrategie", sagt Sören Hartmann, Geschäftsführer der Robinson Club GmbH. "Unser erster Club auf den Malediven wird mit spektakulären, unberührten Korallenriffen und einer exklusiven Spa-Oase vor allem tauchbegeisterte und wellnessinteressierte Paare an-sprechen. Unsere Gäste können sich auf besonderen Komfort und un-vergessliche Urlaubserlebnisse freuen."

Einzigartige Lage und exklusive Ausstattung
Der neue ROBINSON Club wird auf einer 107.000 qm großen Insel e-öffnen. Die Lage des Clubs nur 20 km nördlich des Äquators ist für Aus-flüge ideal, da der nahezu unberührte Teil der südlichen Malediven über besonders schöne und intakte Korallenriffe verfügt. Das Hausriff ist zwi-schen 20 und 200 m entfernt. Zu den Einrichtungen der Clubanlage zäh-len ein Hauptpool mit Poolbar, ein Wassersportzentrum mit Surf- und Katamaransegeln sowie eine Tauchbasis. In der exklusiven Spa-Oase finden Wellnessinteressierte Erholung in einem Saunabereich sowie bei einem breiten Angebot in verschiedenen Behandlungsräumen mit je-weils eigenem Whirlpool und eigener Gartenoase. Sportbegeisterten stehen ein Fitness-Center mit einem weiteren Saunabereich sowie verschiedene Sportmöglichkeiten wie Beach-Volleyball zur Verfügung. Für kulinarische Abwechslung sorgen ein Haupt- und ein Spezialitäten-restaurant sowie die Haupt- und Beachbar.

Die Anreise in den neuen ROBINSON Club erfolgt aus Deutschland
über die Hauptstadt Male und von dort per Inlandsflug zum Inselflughafen Kadehdhoo. Anschließend geht es weiter mit einem Schnellboot zur Resortinsel. Ebenso ist der Club erreichbar über den internationalen Flughafen Gan, von dort aus geht es weiter mit dem Wasserflugzeug (ca. 30 Minuten).
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>