Manly mit dem Fahrrad entdecken
Manly Bike Tours führt Besucher zu versteckten Buchten und historischen Stätten rund um den angesagten Stadtteil in Sydney

23.06.2008 10:27
In der West Promenade in Manly, einem Stadtteil von Sydney, bricht seit Neuestem täglich eine Gruppe von bis zu zwölf Radfahrern auf, um während einer dreistündigen Tour die Geheimnisse und den Charme des Viertels zu entdecken. Ein Tour-Guide führt die Teilnehmer durch den Küstenort, vorbei an Sehenswürdigkeiten und dem Sydney Harbour National Park zu den schönsten Aussichtspunkten am Ozeanstrand. Dabei gibt er Geschichten über Einheimische sowie der Tier- und Pflanzenwelt der Region und die Aborigines-Kultur Manlys zum Besten. Die Teilnahmegebühr für die Manly Bike Tour liegt bei umgerechnet etwa 35 Euro. Darin enthalten sind ein Leihfahrrad und ein Helm sowie ein kleiner Snack und der Eintritt zu den auf der Strecke liegenden Sehenswürdigkeiten. Auch weniger sportliche Urlauber können bedenkenlos an der Fahrrad-Tour teilnehmen, denn es gibt genügend Verschnauf- und Fotopausen.

Manly liegt am Eingang zum Port Jackson, einem der größten Naturhäfen der Welt, und ist wegen seines langen Strandes und seiner gleichmäßigen Wellen bei Surfern und Badeurlaubern gleichermaßen beliebt.

Weitere Details und Anmeldung zur Fahrrad-Tour unter www.manlybiketours.com.au. Ausführliche Informationen zu Sydney und New South Wales unter www.sydney.com.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>