Partyprogramm am 8. Juni 2008 mit Akrobatik, Musik und Tanz
Happy Birthday: Palma Aquarium auf Mallorca feiert 1. Geburtstag

12.06.2008 11:30
Das Palma Aquarium feierte am Sonntag, dem 8. Juni 2008 ersten Geburtstag und überraschte seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm. Künstler, Akrobaten und Gruppen wie die Bimbolles, Beijing Acrobatic, Cósmic Cabaret, Temptations, Grupo Lindas und Romantic sorgten von 10 bis 20 Uhr für Unter­haltung. Als Ehrengast kam am Abend die Koryphäe im Bereich der Meeres­for­schung, der Biologe Michael Scholl und Gründer der  White Shark Trust Organis­ation. Er hielt einen spannenden Vortrag über “Die Reise des Großen Weißen Hais”.

Nach dem erfolgreichen Start des Palma Aquariums in 2007 mit  292.000 Besuchern, waren es 2008 in den ersten sechs Monaten bereits 200.000 Interessierte. Antonio Monserrat, Geschäftsführer des Palma Aquariums, erwartet für das laufende Jahr eine Gesamtbesucherzahl von 600.000. Eine Studie über die 492.000 Gäste der ersten zwölf Monate zeigt eine internationale  Mischung: 40 Prozent sind Deutsche, 30 Prozent Mallorquiner, zwölf Prozent Festland-Spanier und 18 Prozent fallen auf weitere Nationen. Die Spanne der Besucher reicht vom Kleinkinder bis hin ins hohe Alter: Insgesamt 200 Balearische Schulen haben mit 25.000 Kindern ab drei Jahren die Meeresbewohner im Palma Aquarium kennen gelernt. Neben dem legendären „Big Blue“, dem tiefsten Aquarientank Europas, bezaubern jetzt auch von fünf Karettschildkröten im Alter von vier bis sieben Jahren das Palma Aquarium. Sie stammen aus dem Coral World Aquarium im israelischen Eilat und sind an der Küste des Golfs von Akaba geschlüpft. Das Palma Aquarium ist ein Unternehmen des führenden internationalen Meerwasseraquaristik-Konzerns Coral World, der drei weitere Aquarien in Israel, Australien und auf Hawaii betreibt. Er hat sich die Darstellung der Artenvielfalt mariner Ökosysteme für eine breite Öffentlichkeit sowie die Erforschung von Unterwasser-Lebenswelten zur Aufgabe gemacht. Das Palma Aquarium liegt zehn Autominuten von der Innenstadt von Palma de Mallorca entfernt und fünf Minuten vom internationalen Flughafen. Es bietet über 8.000 Arten in 55 Aquarien, eines davon der größte Meerwassertank Europas, sowie verschiedene Gärten, ein Veranstaltungszentrum und Gastronomie für bis zu 350 Personen.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>