Land der bezaubernden Gegensätze
Ein Urlaub in Oman sorgt für viele faszinierende Erlebnisse

Land der bezaubernden Gegensätze

04.05.2008 10:43
(djd/pt). Die Arabische Halbinsel gehört zu den beliebtesten Fernreisezielen der Deutschen. Nur sechs Flugstunden von Frankfurt entfernt tauchen die Urlauber in eine orientalische Welt mit traumhaften Sandstränden, weiten Wüsten, fruchtbaren Oasen und einer schroffen Bergwelt ein. Als Perle am Indischen Ozean gilt das Sultanat Oman, das auf sanften Tourismus setzt - und nicht einen Wolkenkratzer nach dem anderen in den Himmel wachsen lässt (Reisetipps unter www.omantourism.de).

Die märchenhafte Landesgeschichte und moderner Fortschritt gehen in der "Schweiz der arabischen Welt" Hand in Hand. Reisende können elegante Wohnviertel mit exklusiven Hotels ebenso wie kleine Dörfer mit ursprünglichen Häusern aus längst vergangenen Zeiten besuchen. Kontrastreich ist auch die Landschaft. Die Hauptstadt Muscat wartet mit beeindruckenden Festungsanlagen, Burgen und Moscheen auf, während im Wüstengebiet Wahiba Sands noch traditionelle Beduinenzelte zu finden sind. Schroff und karg sind die bizarren Kalkfelsen des bis zu 3.000 Meter hohen Hadschar-Gebirges, das immer mehr Kletterer und Bergsteiger für sich entdecken. Zwischen den Schluchten leuchten grüne Oasen mit Dattelpalmen und Zitrusfrüchten. Naturschönheiten offenbart nicht zuletzt die rund 1.700 Kilometer lange Küste mit ihren intakten Korallenriffen, ihrem Fischreichtum und einer farbenprächtigen Unterwasserwelt.

Foto: djd/Sultanate of Oman
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>