Urlaub in Rumänien
Romantische Landschaft und düstere Legenden

15.02.2007 15:11
Hannover, 15. Februar 2007. Mit Kutsche, Kreuz und Knoblauch zu Graf Draculas Burg: Ein Besuch der berüchtigten Burg Bran in Siebenbürgen ist der Höhepunkt vieler Rumänienreisen. Dabei hat das Land mehr zu bieten als transsilvanische Gruselromantik. Zwischen der Schwarzmeerküste und den Karpaten erstreckt sich ein vielfältiges Land mit eindrucksvollen Kulturschätzen und einer reichen Tierwelt.

Im Sommer 2007 bietet 1-2-FLY erstmals Reisen nach Rumänien an. Zur Wahl stehen sechs Hotels in Neptun-Olymp und Mamaia sowie eine achttägige Rundreise. Die ersten Stationen der Tour sind Mamaia, Brasov (Kronstadt) und die Dracula-Burg Bran in Siebenbürgen. Durch die Schlucht der Ostkarpaten führt der weitere Weg vorbei am Roten See nach Suceava. Nach einem Besuch der berühmten Moldauklöster geht es weiter zum Borgopass und nach Sighisoara. Weitere Höhepunkte der Rundreise sind das mittelalterliche Sibiu (Hermannstadt, europäische Kulturhauptstadt 2007) und die ehemalige Hauptstadt der Walachei Curtea de Arges. Nach einem Besuch der rumänischen Hauptstadt Bukarest führt der Weg zurück an die Küste.

Info: Die Reise "Höhepunkte Rumäniens" ist ab 899 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Im Preis eingeschlossen sind der Flug, die Übernachtung mit Vollpension, eine deutschsprachige Reiseleitung sowie alle Transfers und Besichtigungen.

Informationen und Buchung im Reisebüro.

Diese Meldung und weitere Informationen finden Sie auch unter www.1-2-FLY.com

Ansprechpartner: Tanja Kraus, +49(0)511 54055-120

Quelle: TUI

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>