Bergsommer-Opening im Tannheimer Tal
Saison-Start mit Almrausch und Alphorn

Bergsommer-Opening im Tannheimer Tal

01.04.2008 14:54
Besonders zünftig geht´s im Tannheimer Tal vom 16. bis 18. Mai zu. Dann nämlich feiert das Tiroler Hochtal, übrigens laut Umfrage deutscher Fachmedien das beliebteste Wanderziel Österreichs, den offiziellen Beginn des Bergsommers: mit Frühschoppen, heimischen Musikanten, Alphornbläser-Schnupperkurs sowie kostenfreiem Sport- und Kulturprogramm.
Foto: Wandern und die Sonne genießen; „Bergsommer-Opening“ im Tannheimer Tal

Los geht´s am Freitag, 16. Mai um 10 Uhr mit einer geführten Wanderung zum Zugspitzblick. Auf der rund dreistündigen Tour genießen die Teilnehmer den Blick ins Tannheimer Tal und auf Deutschlands höchsten Berg. Alternativ spielen heimische Musikanten ab 11 Uhr beim Frühschoppen auf der Berghütte Adlerhost auf. Dort singt sich das Prosit der Gemütlichkeit bei Bier, Schinkenspeck und einem traumhaften Panorama gleich doppelt so laut. Am Nachmittag steht mit dem Besuch des Heimatmuseums Kultur auf dem Programm. Wer lieber sportlich unterwegs ist, nimmt um 15 Uhr an der geführten Nordic Walking Fit Tour für Fortgeschrittene teil oder tobt sich abends in der Kletterhalle in Tannheim aus. Höhepunkte des Tages sind für viele die abendliche Fackelwanderung rund um den Haldensee oder „Faszination Alphornblasen“, ein Open-Air Schnupperkurs mit anschließendem Profi-Konzert in Jungholz.

Morgenstund hat Gold im Mund. Wenn man dann noch einem Naturschauspiel beiwohnt, hat sich das frühe Aufstehen mit Sicherheit gelohnt. Am Samstag, 17. Mai ist um 4.30 Uhr Aufbruch zum gemeinsamen Wandern, immer der Sonne entgegen. So viel Bewegung und Naturereignis zu früher Stunde machen hungrig: Auf halbem Abstiegsweg wartet in der Alm „Jochstadl“ ein reichhaltiges Frühstück. Besonders eifrige Sportler schnuppern um 13 Uhr gleich noch beim eineinhalbstündigen Nordic-Walking-Kurs für Anfänger rein. Erholung und Ruhe steht ab 16 Uhr während der Besichtigung der Pfarrkirche St. Nikolaus, der zweitgrößten Dorfkirche Tirols, an.

Alphornklänge ertönen beim Berggottesdienst auf dem Füssener Jöchle am Sonntag um 11.30 Uhr. Dem Himmel ganz nah sind auch die Teilnehmer der geführten Gipfelwanderung aufs Neunerköpfle mit Eintrag in das größte Gipfelbuch der Alpen – Panoramablick in das Tannheimer Tal inklusive.

Zusätzlich zu den genannten Angeboten lädt an allen Veranstaltungstagen die Galerie Augenblick in Tannheim zur Ausstellung „Bergrettung-Bergwacht im Tannheimer Tal“ ein. Das vollständige Programm des „Bergsommer-Openings“ sowie Infos über die Sommertermine 2008 sind erhältlich beim Tourismusverband Tannheimer Tal unter www.tannheimertal.com oder unter +43 (0) 5675 62 20 0.

Die Sommertermine 2008 auf einen Blick:
16.05. – 18.05.        Bergsommer-Opening
31.05.                     Herz-Jesu-Feuer in Nesselwängle und Grän
01.06.                     Herz-Jesu-Feuer in Jungholz, Schattwald, Zöblen und Tannheim
07.06. 4. Zwei-Seen-Lauf rund um den Vilsalp- und Haldensee
08.06.                     Natur erleben – Natur fotografieren… Exkursion mit Biologin Christina Moser
14./15.06.                3. Internationales Fußballturnier
27./28.06.                Klassische 24-Stunden-Wanderung
05.07. – 11.07.        Fußball- und Freizeitcamp für Kinder und Jugendliche
15.07.                     Almidylle – was steckt wirklich dahinter – Exkursion mit Biologin Christina Moser
19.07.                     Abend am Berg – Vollmondstimmung mit Musik und Hüttengaudi auf der Nesselwängler Edenalpe
26.07. – 01.08.        Fußball-, Tennis- und Freizeitcamp für Kinder und Jugendliche
27.07.                     8. "Drei-Hütten-Rennen" in Nesselwängle                               Bergmesse auf dem Zirleseck mit Alphornbläsern
01.08.                     Nacht der Fledermäuse – Vortrag/Exkursion mit Biologin Christina Moser
06.08.                     Natur mit Händen und Füßen begreifen – Exkursion für Kinder
07./13.08.                Oberstdorfer Musiksommer in Jungholz und Tannheim
08./09.08.                Neue 24-Stunden-Wanderung
09.08. – 15.08         Fußball- und Freizeitcamp für Kinder und Jugendliche
23.08. – 29.08.        Fußball-, Tennis- und Freizeitcamp für Kinder und Jugendliche
15.08.                     Almfest auf der Krinnenalpe in Nesselwängle
23.08.                     MTB Bike Challenge in Schattwald
30.08.                     MTB-Rennen auf das Älpele in Tannheim
03.09.                     Natur mit Händen und Füßen begreifen – Exkursion für Kinder
05./06.09.                Klassische 24-Stunden-Wanderung
07.09.                     Hillclimb Berglauf
13.09.                     Viehscheid in Jungholz
17.09.                     Talfeiertag Tannheimer Tal
20.09.                     Almabtrieb in Tannheim
19.09.                     Almabtrieb in Haldensee
                              Almabtrieb in Schattwald
21.09.                     Almabtrieb in Nesselwängle
28.09.                     Bergmesse auf der Nesselwängler Edenalpe
05.10.                     21. Landsberger Hütten-Lauf

Weitere Auskünfte: Tourismusverband Tannheimer Tal Oberhöfen 110 A-6675 Tannheim Fon +43 (0) 5675 62 20 0 Fax +43 (0) 5675 62 20 60 info@tannheimertal.com
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>