Die perfekte Reisezeit für einen Campingurlaub
Faszination Campingurlaub

Die perfekte Reisezeit für einen Campingurlaub


08.09.2021 08:00
Das Reisen mit dem Campingfahrzeug gewinnt zunehmend an Beliebtheit. Das liegt zum einen an der hohen Unabhängigkeit, die ein Campingfahrzeug möglich macht, zum anderen ist Camping längst nicht mehr nur etwas für Abenteurer und Aktivurlauber. Gut ausgestattete Campingplätze und Glamping-Angebote ziehen längst Familien, Rentner und Luxusurlauber an. Doch welche Reisezeit eignet sich für welches Ziel am besten?

Die richtige Reisezeit


Welche Reisezeit sich am besten eignet, ist von mehreren Faktoren abhängig. Folgende Aspekte spielen bei der Entscheidung eine wichtige Rolle:
  1. Welche Gegend/ welches Land ist das Reiseziel?
  2. Welches Klima wird im Urlaub bevorzugt?
  3. Kann die Reise zu jeder Zeit gebucht werden oder müssen Urlaubswochen und Schulferien berücksichtigt werden?
  4. Wird ein idyllischer oder belebter Campingaufenthalt bevorzugt?


Eine Campingreise im Frühjahr


Nach den dunklen und kalten Wintermonaten freuen sich die meisten Menschen auf die ersten warmen Frühlingstage. Die idealste Zeit für das Frühlings-Campen ist von März bis Anfang Juni. Viele Campingplätze haben zu dieser Jahreszeit Standplatz-Kapazitäten und sind darüber hinaus in der Vorsaison um einiges günstiger als in den Sommermonaten.

Reiseziele für das Frühjahrs-Camping


Nicht nur im Hochsommer sind die südlichen Länder Europas ein reizvolles Campingziel. Spanien, Italien und Kroatien bieten mit wundervoller Blütenpracht und milden Temperaturen eine frühlingshafte Wohlfühlatmosphäre. Bereits in den ersten Monaten des Jahres können im Süden grüne Campingplätze inmitten der erwachten Natur vorgefunden werden. Auch Küstentrips sind in der Nebensaison besonders interessant, denn vor und nach der Hauptsaison wird eine große Menschenmasse am Strand umgangen.

Ein Ort mit ganz besonders viel Charme ist Istrien in Kroatien. Neben unglaublichen Sandstränden können Camper dort ebenfalls schöne Städte, ausgefallene Köstlichkeiten, viele Sehenswürdigkeiten und Tagesausflüge erleben. Viele der hochwertigen und günstigen Angebote für Camping in Istrien beinhalten Aquaparks, Badelandschaften, professionelle Animation, Windsurf-Möglichkeiten oder Wellness-Bereiche, um nur einige Beispiele zu nennen. Je nach Camping-Typ empfiehlt sich dieses Campingziel ebenfalls in den Sommer- und Herbstmonaten.

Eine Campingreise im Sommer


Wer seine Campingreise im Sommer angehen möchte, sollte vorab auf Nummer sicher gehen und sich einen Stellplatz frühzeitig reservieren, denn der Sommer gilt trotz den Vorteilen der Nebensaisons als beliebteste Urlaubszeit. Im Sommer ist das Wetter in ganz Europa sehr angenehm und durch die Schulferien werden auch für Familien mehrwöchige Reisen möglich.

Ziele für eine Campingreise im Sommer


Im Sommer gewinnen vor allem nördliche Länder an Charme und werden zu unvergesslichen Reisezielen fernab des Massentourismus. Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen lassen sich im Sommer besonders gut bereisen. Für Abenteurer empfehlen sich auch Ost-Europäische Länder, wie z.B. Ungarn. Auch Berggebiete, wie die Alpen werden im Sommer zu unglaublich schönen Wander- und Mountainbike-Zielen.

Eine Campingreise im Herz


Ähnlich, wie im Frühling bietet der Herbst außersaisonale Reisevorteile. Geringer Campingkosten, weniger Urlaubsverkehr, ruhige Strände bei angenehmen Temperaturen. Wer sich seinen Urlaub flexibel nehmen kann, darf so vor dem langen Winter noch etwas Sonnenenergie tanken.

Ziele für eine Campingreise im Herbst


In Frankreich, Portugal, Kroatien oder Andalusien kann der Sommer von September bis November noch etwas verlängert werden, da in diesen Gebieten auch im Herbst noch ein angenehmes Sommerklima herrscht. Wen der „wirkliche“ Herbst reizt, ist an der deutschen Ost- oder Nordseeküste genau richtig. Ein Aktivurlaub mit Wellness-Erholung kann zu dieser Jahreszeit im kuscheligen Camper durchaus genossen werden.

Das Wintercamping


Ein ganz besonderes Campingerlebnis ist das Wintercamping. Für dieses Abenteuer ist das passende Reiseequipment, das richtige Reisemobil und eine gut organisierte Reiseplanung unabdingbar.

Reiseziele mit Winterzauber sind die Schweiz, Schweden, Finnland, Österreich oder Skandinavien.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: