Neueröffnung im Oktober 2008:
The Claridges, Surajkund kombiniert Eleganz und Wohlbefinden

26.03.2008 10:47
Neu-Delhi, 26. März 2008. Der Herbst wird heiß in Delhi, denn im Oktober 2008 öffnet das neue Luxushotel The Claridges, Surajkund seine Pforten. Im grünen Viertel rund um das historische Tughlakabad Fort gelegen, vereint das vierte Haus der indischen Deluxe-Hotelgruppe The Claridges Hotels & Resorts die Vorzüge eines modernen Business-Hotels mit denen eines erstklassigen Resorts in bester Lage. Durchdachte Architektur, elegantes Interieur sowie exquisite Restaurants verleihen dem Haus mit seinen 240 Zimmern und Suiten einen ebenso individuellen wie exklusiven Touch.

Ab Januar 2009 können Gäste im Claridges, Surajkund zudem in einer Wohlfühloase der Extraklasse Körper und Geist verwöhnen lassen. Der Wellness-Bereich, dessen Konzept aus der Feder des ehemaligen Geschäftsführers der Mandarin Oriental Spas, Ingo Schweder, stammt, umfasst knapp 1.400 Quadratmeter und zählt damit zu den größten in ganz Indien. Zwölf erstklassig ausgestattete Behandlungsräume, ein Spa-Café, verschiedene Saunen, Dampfbäder, Fitnessraum sowie ein Außenpool zählen zu den Highlights und versprechen Entspannung für Leib und Seele. Als erste Hotelgruppe Indiens werden The Claridges Hotels & Resorts seit Januar 2008 im Portfolio von WORLDHOTELS geführt: Bislang kooperieren das Boutique-Hotel The Claridges, Neu-Delhi sowie das ebenfalls in der Landeshauptstadt gelegene Vier-Sterne Atrium Hotel & Conferencing in Sachen Vertrieb, Verkauf und Marketing mit der renommierten Gruppe für unabhängige Hotels und regionale Hotelketten. Zur Neueröffnung im Herbst kommt dann auch The Claridges, Surajkund dazu. Alle drei Häuser sind bei WORLDHOTELS in der Deluxe Collection buchbar.

Mit bislang einem Business- und zwei Luxushotels sowie einem erstklassigen Servicekonzept positionieren sich The Claridges Hotels & Resorts als am schnellsten wachsende und innovativste Deluxe-Marke Indiens. The Claridges Hotels & Resorts offerieren luxusverwöhnten Gästen durch ihren aufmerksamen und diskreten Service in ebenso eleganter wie charmanter Atmosphäre einen unvergesslichen Aufenthalt. Moderne Annehmlichkeiten und kolonialer Stil ergänzen sich dabei ideal.

Als Flaggschiff der Gruppe gilt The Claridges, Neu-Delhi, ein historisches Art-Déco-Hotel mit 137 Zimmern inmitten des vegetationsreichen Diplomatenviertels der Landeshauptstadt. In Mussoorie am Fuße des Himalaya lockt The Claridges Nabha Residence in der ehemaligen Sommerresidenz des Maharadscha von Nabha mit 22 Zimmern im edlen Kolonialstil. Das Atrium Hotel & Conferencing, Surajkund liegt in unmittelbarer Nähe des historischen Tughlakabad Fort bei Süd-Delhi. Es bietet mit seinen modernen Konferenzräumlichkeiten sowie 104 geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Suiten das perfekte Ambiente für erfolgreiche Business-Meetings und gesellschaftliche Anlässe.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>