Kaffee-Genuss in den Atherton Tablelands
Neue Tour führt Besucher durch Plantagen und Produktionsstätten

25.03.2008 12:19
Der größte australische Kaffee-Produzent Skybury's Australian Coffee Centre in Mareeba (Queensland) hat mit Complete Skybury eine neue Tour aufgelegt, die insbesondere Selbstfahrer ansprechen soll.

Complete Skybury beinhaltet einen Ausflug durch die riesigen Kaffee-Plantagen der Firma. Dort können Besucher in Begleitung von professionellen Guides sowohl die weißen Kaffee-Blüten als auch die weinroten Kaffee-Kirschen bewundern. Anschließend beobachten Teilnehmer in einem Kaffee-Zentrum, wie getrockneter Kaffee verarbeitet, sortiert und verpackt wird.

Im Kaffee-Labor haben Besucher die Möglichkeit, den frischen Kaffee zu verkosten - eine traditionelle Handlungsweise, um die Qualität und den Geschmack des Kaffees zu ermitteln. Ferner erläutern die Guides, wie der Geschmack des Kaffees durch die Verarbeitung, das Rösten und die Lagerung beeinflusst wird. Die Tour endet mit einem Film über die Geschichte und Kultur der Region.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Complete Skybury bietet ein organisiertes Mittagessen inklusive einem Getränk. Als Nachspeise gibt es hauseigenes Cappuccino-Eis und - wie sollte es anders sein - Kaffee in allen Variationen. Die komplette Tour kostet für Erwachsene umgerechnet 35 Euro, die reine Plantagen-Tour rund 10 Euro. Der Ort Mareeba liegt etwa eine Autostunde von Cairns und Port Douglas entfernt mitten in den Atherton Tablelands.

Weitere Informationen unter www.skybury.com.au. Allgemeine Infos zu Queensland unter www.queensland-australia.eu/de.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>