Nervenkitzel und Wohlfühloase:
Die besten Casinohotels in Deutschland

Nervenkitzel und Wohlfühloase:


25.03.2020 16:45
Wer Wellness, Genuss und Spielspaß verbinden möchte, muss nicht gleich nach Las Vegas fliegen. Auch in Deutschland gibt es einige wunderschöne Hotels mit Casinos, die jede Menge Nervenkitzel versprechen. Unsere Favoriten zählen nicht nur zu den schönsten Hotels des Landes, sondern sich auch preislich sehr gut leistbar. Damit steht einem besonderen Urlaub innerhalb Deutschlands nichts mehr im Wege!

Ein Besuch im antiken Trier
Wer sich von einer altertümlichen Stadt und seinen Sehenswürdigkeiten verzaubern lassen möchte, der ist in Trier genau richtig. Die Porta Nigra ist eines der am besten erhaltenen Baudenkmäler der Stadt und befindet sich direkt gegenüber von unserem ersten Tophotel. Das Mecure Hotel Trier Porta Nigra gehört natürlich der Mecure-Hotelkette an, die für ihre hohen Standards weltweit bekannt ist. Die Zimmer sind schlicht und elegant gestaltet, dazu wartet ein wunderschöner Speisesaal mit direktem Blick auf das römische Bauwerk. Auch für Arbeitsreisen eignet sich das Hotel ideal, denn es stehen einige Vortragsräume zur Verfügung, die von Firmen gebucht werden können. Für das Vergnügen sorgt die anschließende Spielbank Trier, die von Hotelgästen gerne frequentiert wird. Ab 13 Uhr kann hier an einer großen Auswahl von Spielautomaten gespielt werden, ab 19 Uhr werden Roulette und Blackjack angeboten. Roulette wird in der europäischen Variante gespielt, die nur über 37 Zahlen auf dem Kessel verfügt, anders als die amerikanische Variation mit 38 Zahlen. Das verringert den Hausvorteil und erhöht die Chancen auf einen Gewinn für Spieler. Wer die Spielbank zum richtigen Zeitpunkt besucht, kann sich außerdem einige Vorteile sichern. So ist z. B. jeder Freitag der 13. ein Lucky Friday, an dem Gewinnspiele warten.

Ab in die Metropole Stuttgart
Lust auf ein Städtewochenende? Dann ist Stuttgart vielleicht genau das richtige Reiseziel. Die Hauptstadt von Baden-Württemberg hat nicht nur jede Menge spannender Sehenswürdigkeiten, sondern auch einen besonders grünen Stadtkern. Hier kann man Großstadtluft schnuppern, ohne sich den Trubel von Berlin oder Hamburg aufzuhalsen. Übernachten kann man besonders gut im Dormero Hotel Stuttgart, das nicht nur über eine eigene Bar sondern auch ein exklusives Spa verfügt. Hier steht Entspannung auf dem Programm. Die Zimmer sind in einem durchgehenden Stil gestaltet und werden in den Farben rot, weiß und schwarz gehalten – das finden wir sehr elegant! Das Hotel befindet sich in einem Gebäudekomplex mit mehreren Restaurants, darunter einem Italiener mit leckerer Pasta, einem Irish Pub und sogar einem Wiener Kaffeehaus. Auch über ein Casino dürfen sich die Hotelgäste freuen, die Spielbank Stuttgart ist hier nämlich ebenfalls zuhause. Das moderne Casino lädt Besucher zu einer Vielzahl an unterschiedlichen Spielen ein. Neben den Klassikern Roulette, Blackjack und Poker wird hier auch Baccara und Punto Banco angeboten. Die Spielbank veranstaltet jede Woche besondere Events, die auch für alle geeignet sind, die nur die Atmosphäre des Casinos genießen möchten, ohne selbst zu spielen. Dazu zählen unter anderem Musikevents wie das Casino Clubbing Plus, bei dem man sich auf Urban City Beats freuen darf.

Entspannen im Kurpark
Wer einmal richtig abschalten möchte, der ist im Kurpark in Bad Dürkheim gut aufgehoben. Mit einem Ausblick auf die wunderschöne Parkanlage kann der Kopf im Kurpark-Hotel endlich zur Ruhe kommen und sich von den Strapazen des Alltags erholen. Sobald man im Hotel eingecheckt hat, ist man rundum versorgt, denn auf der Parkanlage befindet sich alles, was es für einen guten Urlaub braucht. Das Kurhotel hat einen eigenen Wellness- und Fitnessbereich sowie eine Beauty Lounge, in denen verschiedene Massagen, Gesichtsbehandlungen und Detox-Pakete gebucht werden können. Besucher, die sich besonders auf das Casino freuen, können direkt bei der Buchung ein passendes Paket erwerben. Hier wird nicht nur eine Übernachtung mit Frühstück inkludiert, sondern auch ein 3-Gänge-Menü im angrenzenden Restaurant, der Eintritt in die Spielbank und 10 Begrüßungsjetons. Auch über einen leckeren Willkommensdrink darf man sich freuen. Das Casino, das bereits seit 1949 im Kurshaus beheimatet ist, hält viele Unterhaltungsangebote bereit. Natürlich muss man auch hier nicht auf die Klassiker verzichten. Poker, Blackjack und Roulette stehen also auf dem Programm und werden von professionellen Croupiers angeleitet. Aber auch das neugestaltete Areal bestehend aus 120 Geräten mit Multiroulette oder verschiedenen Jackpots bieten jede Menge Spaß und Aufregung.

Unsere Top 3 der Casinohotels steht fest. Trier, Stuttgart und Bad Dürkheim könnten für Casinofans also schon bald auf der Reiseliste stehen. Besonders praktisch: Die deutschen Städte lassen sich günstig und schnell erreichen und eignen sich perfekt für einen Wochenendtrip!

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>