Passend zu dieser Nachricht:
a-ja Warnemünde Resort - Urlaub in: Rostock - Länderinformation: Deutschland

O´zapft - in der ersten Almhütte mit Meerblick
„Gut-Schlaf-Hotel 2014“ a-ja Warnemünde bringt Hüttengaudi an den Strand

O´zapft - in der ersten Almhütte mit Meerblick


21.11.2014 12:01
„Das Ostseebad Warnemünde ist um eine Attraktion reicher: Wo sonst Strandkörbe und Sandburgen das Ufer säumen, soll in den Wintermonaten eine zünftige Almhütte für Stadlatmosphäre sorgen. Betreiberin ist das neue a-ja Resort, das Stimmung in die kühle Jahreszeit bringen möchte.

Übrigens: Am 21. November bekam das Hotel offiziell die Auszeichnung als bestes „Gut-Schlaf-Hotel 2014“ - Mehr dazu am Ende dieser Nachricht.

„Berge und Meer – das sind die beiden Traumziele beim Reisen,“ erklärt a-ja Geschäftsführer Holger Hutmacher. „Jetzt kann man das verbinden und beim Ostseeurlaub Hütten-Gaudi erleben.“ Tatsache ist: Während an der Ostsee im Sommer ein Event das andere jagt, wird den Gästen im Winter weniger geboten. Als Ganzjahres-Resort mit eigenem Seebad will das a-ja Warnemünde mit der Hüttengaudi nun ein weiteres Zeichen für Winterferien an der See setzen. Bis Ende Februar können Strandspaziergänger täglich ab 12 Uhr in der Alm - direkt am Leuchtturm, Strandaufgang 1 - einkehren bei Jagertee, Glühwein und der typisch deftigen Küche der Alpen mit knuspriger Schweinshaxe, Backhendl oder einem süßen Klassiker wie dem Kaiserschmarrn. Abends ab 19 Uhr setzt ein Hüttenabend als Programm Akzente – mit hochwertiger Stadl-Atmosphäre und original Schunkel-Musik.

3 Tage ab 129 Euro: Hütten-Special für Winterurlauber
Feriengäste lockt das a-ja Resort mit dem Special „Hüttengaudi an der Ostsee“: Es schließt zwei Nächte im Doppelzimmer „Komfort Kingsize“ mit Frühstück ein, zwei Wellnesstage in der Badewelt des „Seebades“ und einen Abend in der Almhütte am Strand mit zünftigem Drei-Gänge-Menü, einer Halben Bier und einem Obstler. Der Preis beträgt pro Person 129 Euro (Anreise So. und Mo.) oder 139 Euro (Anreise Do., Fr., Sa.) und ist buchbar unter www.ajaresorts.de, der Reservierungs-Hotline 040 - 69 63 52 580 oder per E-Mail unter reservierung@ajaresorts.de.

Natürlich sind auch Einheimische herzlich willkommen zur Hüttengaudi. Der Preis für den täglich ab 19 Uhr stattfindenden Hüttenabend beträgt 39 Euro pro Person und ist mit Vorreservierung unter 0381-202 71 2560 möglich.

„So gut wie man schläft, so gut ist der Urlaub“ - a-ja Warnemünde ist bestes „Gut-Schlaf-Hotel 2014“

Zu einem erholsamen Urlaub gehört vor allem eines: tiefer, erholsamer Schlaf. Daher sollte eine gute Schlafqualität zu den Selbstverständlichkeiten eines Ferienaufenthalts zählen – tut es aber nicht, wie ein Blick in die Gästeberichte auf den großen Bewertungsportalen zeigt. Überaus zufrieden sind die Gäste aber offenbar mit der Schlafqualität im a-ja Resort Warnemünde, das ergab die Auswertung aller Gästebewertungen von 139 Hotels, Apartments und Pensionen an der mittleren Ostseeküste auf den vier größten Portalen tripadvisor, booking.com, holidaycheck und hotel.de im Rahmen des „Hotel-Schlaf-Berichts 2014“. Unter den Unterkünften belegt das a-ja Warnemünde den ersten Rang; sein Direktor Oliver Beyer nahm heute, am 21. November, offiziell die Auszeichnung als bestes „Gut-Schlaf-Hotel 2014“ aus den Händen von Jürgen Beier, Schlafberater Mecklenburg-Vorpommern und Jürgen Schulz, Leiter DEHOGA Regionalbüro Rostock entgegen.

Die Auszeichnung, die sich auf den „Hotel-Schlaf-Bericht 2014“ stützt, wurde initiiert von der Schlafberatung-Mecklenburg-Vorpommern, der Kompetenzvereinigung "Gut Schlafen in MV" und den Hammer-Fachmärkten aus Rostock (Fördermitglied der DEHOGA MV). Namhafte Partner unterstützen die Qualitätsoffensive, darunter die DAGS (Deutsche Akademie für Gesundheit und Schlaf), der AVSD (Allgemeiner Verband Chronische Schlafstörungen Deutschland e.V.), der DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern sowie das Schlaflabor der Uniklinik Rostock.



Guter Schlaf hat viele Gründe
„Blick, Bad und Bett – das sind drei ganz zentrale Wohlfühlfaktoren bei a-ja“, erklärt a-ja Geschäftsführer Holger Hutmacher. „In Warnemünde haben alle Zimmer und sogar die Bäder Meerblick, im Bad gibt es eine luxuriöse Regendusche und für besten Schlaf haben wir ein Konzept entwickelt, das nicht nur die Matratze, sondern alle Komponenten des Bettes mit einschließt.“

Untergestell, Boxspring-Matratze und Topper sind bei den Kingsize-Komfortbetten von a-ja genau aufeinander abgestimmt, die Wäscheausstattung ist überaus hochwertig, und Gäste erhalten Kissen in vier verschiedenen Härtegraden. Zudem sind die Betten für Allergiker geeignet und verfügen eine komfortable Einstiegshöhe von 65 Zentimetern. Innerhalb der großzügig geschnittenen Zimmer kann der Schlafbereich separiert werden, so dass sich der Gast ein kuscheliges Nest schaffen kann. Damit Urlauber nach Herzenslust ausschlafen können, sind die Panoramafenster der Zimmer verdunkelbar. Nicht zuletzt sorgt die Durchspülung der Zimmer mit frischer Seeluft für tiefen Schlaf und vollendete Erholung.

Für a-ja Geschäftsführer Hutmacher steht fest: „Nur so gut, wie man schläft, so gut ist auch der Urlaub. Deshalb tun wir nicht nur tagsüber alles für unsere Gäste, sondern schaffen auch beste Voraussetzungen für besten Schlaf.“

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: HüttengaudiWarnemündeGut-Schlaf-HotelOstsee
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>