Passend zu dieser Nachricht:
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt - Urlaub in: Frankfurt am Main - Länderinformation: Deutschland

Soccer Lounge im Kempinski Hotel Frankfurt
Public Viewing mit ZDF-Reporter-Legende Rolf Töpperwien

27.06.2014 14:49
Halbzeit in Brasilien – vier Siege trennen unsere Nationalelf noch von dem FIFA-WM-Pokal. Die nächste Begegnung steht der deutschen Elf gegen Algerien am 30. Juni in Porto Alegre bevor. In der Soccer Lounge im Schoppenhof des Kempinski Hotel Frankfurt wird das Spiel ab 22 Uhr auf einer Großleinwand übertragen. Hoteldirektor Stefan Schwind hat sich für die Fans etwas Besonderes einfallen lassen und installiert an diesem Abend eigens ein WM-Studio mit prominenter Unterstützung: Reporter-Legende Rolf Töpperwien moderiert den Abend im Schoppenhof ab 21 Uhr und startet mit News und Anekdoten aus dem Spielerlager.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt, das Team der Torschänke lockt mit rustikalen Spezialitäten vom Grill. Zudem spendiert Hoteldirektor Stefan Schwind den Gästen an diesem Abend 100 Liter Bier. Zu gewinnen gibt es an diesem Abend auch etwas: Unter allen Gästen, die sowohl den Spielstand zur Halbzeit als auch das richtige Endergebnis tippen, werden zwei Eintrittskartenkarten für eine ZDF-Sendung verlost.

Falls das Wetter nicht mitspielt, wird die Soccer Lounge in die Torschänke verlegt.

Reservierungen werden ab sofort unter Tel: +49 69 38988-660 oder E-Mail an wm2014.frankfurt@kempinski.com entgegengenommen.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: SoccerLoungeKempinskiHotelFrankfurtPublicViewingZDF-ReporterRolfTöpperwienSchoppenhofAlgerienDeutschlandPublicviewing