Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Türkei

Auszeit vom Vor-Weihnachtsstress: Stadt, Land, Wellness
Gebeco veröffentlicht zwei neue Türkei-Erlebnisreisen mit SPA-Hotels

08.11.2013 14:03
Mit Gebeco geht es im Winter in die Türkei...
Wellnessbehandlungen in ausgewählten 5-Sterne-Hotels sorgen für Erholung, während das Rundreise-Programm die türkische Kultur, das ländliche und städtische Leben sowie die Freundlichkeit der Menschen aufzeigt. Die beiden neuen Erlebnisreisen "Im Winter ans Mittelmeer" ab 595 € und "Wellness und Kultur in der Westtürkei" ab 1.055 € sind ab heute in den Reisebüros und im Internet buchbar.

"Im Winter ans Mittelmeer"
Bei dieser neuen, achttägigen Erlebnisreise erkundet die Reisegruppe gemeinsam mit ihrem Deutsch sprechenden Reiseleiter Antalya und Umgebung. Auf dem Programm stehen zum Beispiel das besterhaltene Amphitheater des 2. Jahrhunderts in Aspendos, das Kosten von fangfrische Forellen in einem kleinen Familienrestaurant am Fluss Eurymedon, Dörfer und ihre Moscheen auf dem Weg nach Pamukkale und die antike Stadt Hierapolis. Weitere Höhepunkte dieser Reise sind ein authentisches Mittagessen in der Betriebskantine mit den Frauen einer Teppichknüpferei und die antike Stadt Laodicea, wo erst vor einigen Jahren eine der ältesten christlichen Kirchen entdeckt wurde. Erholt wird sich in 5-Sterne-Hotels mit umfangreichen Spa-Angeboten, die im Vorwege im Reisebüro oder bei Gebeco gebucht werden können. Wer davon nicht genug bekommt, entspannt sich an Tag 6 und 7 weiter im Thermalhotel. Alle Erlebnishungrigen buchen optionale Ausflüge in die Altstadt von Antalya und an der lykischen Küste entlang nach Demre und Myra.

"Wellness und Kultur in der Westtürkei"
Diese neue, zwölftägige Rundreise von Istanbul nach Izmir hält viele Erlebnisse bereit - und ebenso viel Zeit zum Erholen in SPA-Hotels. Sie startet mit dem Besuch des Hippodroms, der antiken Pferderennbahn in Istanbul. Weiter geht es mit dem Deutsch sprechenden Reiseleiter zur Blauen Moschee, der Hagia Sophia und dem Topkapi Sarayi. Nach einer Bootsfahrt in einem Privatboot entlang des Bosporus geht es per Fähre über das Marmara-Meer nach Bursa, in die erste Hauptstadt der Osmanen. Das "zweite Ephesus", Aizanoi wartet an Tag fünf auf. Diese römische Stadt ist eine neue Ausgrabungsstätte. Hier zeigt der Deutsch sprechende Reiseleiter den Gästen den Zeustempel, den die Archäologen bereits freigelegt haben. Antik geht es weiter in Hierapolis, die Begräbnis- und Weihestätte des Altertums. Kurz darauf betreten die Gäste die Jahrtausende alten Kalksteinterrassen von Pamukkale. Fünf Tage stehen den Gästen zur freien Verfügung, die sie mit dem Genuss von Wellnessbehandlungen, welche im Vorwege im Reisebüro oder bei Gebeco gebucht werden können, in den 5-Sterne-Hotels verbrDiese neue, zweiten freien Tag bietet Gebeco einen optionalen Ausflug nach Ephesus an. Ein kultureller Höhepunkt der Reise - denn Ephesus war eine der reichsten Hafenstädte der römischen Epoche.

Gebeco Länder erleben ist eine Reiseveranstaltermarke der Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) für organisierte Erlebnisreisen mit Deutsch sprechender, erfahrener Reiseleitung. Begegnungen mit anderen Menschen und ihrer Kultur stehen bei den Gebeco-Gruppenreisen im Fokus. Auch Wander-, Rad- und Privatreisen sind im Programm. Zu dem 1978 in Kiel gegründeten Unternehmen gehören außerdem die Studienreisemarke Dr. Tigges und die junge Abenteuerreisemarke goXplore.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: StadtLandWellnessGebecoTürkei-ErlebnisreisenSPA-HotelsWesttürkeiTopkapiSarayiAspendos
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>