Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Österreich

„Laufendes“ Programm in den Kitzbüheler Alpen
Urlaubsregion rund um St. Johann in Tirol macht Wanderangebote, die man nicht „übergehen“ kann und nicht bezahlen muss

„Laufendes“ Programm in den Kitzbüheler Alpen


23.08.2013 13:19
Bergsee oder Kräuter heißt es am Montag. Am Dienstag lockt der Adlerweg. Wanderer haben in den Kitzbüheler Alpen gerade im Herbst „laufend“ Programm. In der Urlaubsregion in und um St. Johann in Tirol müssen sie freilich nicht alleine unterwegs sein. Denn von Montag bis Freitag erwartet sie in der Zeit vom 2. September bis zum 4. Oktober täglich ein Bergführer oder Bergwanderführer zu einer Tour. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Über die Details informieren die Tourismusbüros der Region und die Gastgeber.

Titelbild: Zu Besuch in der Latschenbrennerei Hofmann im Kaisergebirge.
Bildquelle: Gerdl/ kitzalps.cc

Mit rund 300 Kilometern an Wander-, Spazier- und Radwegen macht die Region Angebote, die man nicht „übergehen“ kann. Wer hier seinen Urlaub verbringt, hat den majestätischen Wilden Kaiser stets vor Augen. Faszinierende Wanderungen in dessen Bergwelt bietet vor allem das Naturschutzgebiet Kaiserbachtal. Auf über 10.000 Hektar beherbergt es eine einzigartige Fauna und Flora. Eine fünf Kilometer lange Mautstraße führt ins Tal. Dann geht es auf gut ausgebauten Wegen in das imposante Felsenreich des Wilden Kaisers, der hier seinem Namen alle Ehre macht. Oben auf dem Stripsenjoch, das man in gut zwei Stunden erreicht, speist man auf der Terrasse des Stripsenjochhauses im Schatten der Steilwände. Eine Etage tiefer lockt die Latschenbrennerei Hofmann. Auch sie zählt zu den lohnenden Ausflugszielen im Kaiserbachtal.
Die legendäre Gründerin Anna Hofmann produzierte hier von 1933 bis 1974 Latschenkieferöl der Marke „Kaiseradler“. Ihre Nachfahren stellten weiterhin aus den Zweigen der Föhren, die in Tirol Latschen genannt werden, das Latschenkieferöl her, das als Heilmittel, Badezusatz oder Saunaaufguss verwendet wird. Wanderer können bis Ende Oktober die Brennerei besichtigen. Um drohendem Muskelkater sofort zu begegnen, empfiehlt sich vor Ort der Kauf einer Salbe aus Latschenkieferöl samt sofortiger Anwendung.

Angebot: Wander-Special:
Im Paket enthalten: Wanderkarte, Wanderrucksack, detaillierte Wandervorschläge „Best of“ der Urlaubsregion, geführte Wanderungen, 3 x Wandersnack, Leih-Wanderstöcke während des Aufenthalts.

Und sieben Nächte in der Pension mit Halbpension ab € 289,00 pro Person.
Alle Angebote unter: www.wandern.kitzalps.cc


Auskunft:
Tourismusverband Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol – Oberndorf – Kirchdorf – Erpfendorf. Tel. 0043-5352-633350, www.kitzalps.cc

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: ProgrammKitzbühelerAlpenUrlaubsregionStJohannTirolWanderangeboteWanderrucksackRegionLatschenbrennereiHofmannKaiseradler
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>