Saisonüberblick Schenna 2008
Starke Pferde, edle Oldtimer und Events, die auf der Zunge zergehen

Saisonüberblick Schenna 2008

08.02.2008 13:14
Wer Abwechslung mag, ist in Schenna richtig:
Von März bis zum Jahresende bietet der Eventkalender starke Pferde aus Hafling, Pferdestärken in edlen Oldtimern aus ganz Europa, Sportveranstaltungen und viel Musik. Und natürlich gibt es in und um Schenna regelmäßig köstliche Hochgenüsse. Die Natur ist zwischen 400 und 2781 Metern Höhe ebenfalls kreativ und taucht Schenna in immer neue Kulissen.

Foto: Schenner Komposition zum Verlieben in den Gourmetwochen – im Hintergrund der Kirchenhügel und Schloss Schenna.

Blütenrausch und Zinnenfreuden –Saisonstart am 15. März
Früh auf die Berge: Im sonnenverwöhnten Schenna startet die Wandersaison noch im kalendarischen Winter. Bereits am 15. März beginnen die ersten Seilbahnen und Berghütten ihren Betrieb. Am 17. März öffnen Schennas Wahrzeichen, Schloss Schenna und das Mausoleum von Erzherzog Johann, ihre Pforten. Und ab dem 22. März blüht Besuchern wieder Schönes in den botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Rasende Blondinen – Haflinger Galopprennen am 24. März
Pferderennen in Südtirol haben eine lange Tradition und dabei sind sie alles andere als elitär: Dafür sorgen allein die Protagonisten, die blonden und kecken Haflingerpferde, die ursprünglich aus dem Bergdorf Hafling bei Schenna stammen. Der Auftakt zur Rennsaison auf dem Meraner Pferderennplatz ist auch sonst ein besonders farbenfrohes Spektakel: Das Riesen-Fest am Ostermontag startet mit einem Umzug der Pferde durch die Innenstadt, begleitet von Musikkapellen und Festwagen. 

Schenna zergeht auf der Zunge –Gourmetwochen vom 18. bis 31. Mai und Schenner Dorfkuchl
Liebhaber bester Südtiroler Küche sollten sich die Gourmetwochen nicht entgehen lassen. An dem kulinarischen Festival vom 18. bis 31. Mai beteiligen sich die besten Köche Schennas. Höhepunkt ist die „Schenner Dorfkuchl“, wenn verschiedene Gastbetriebe auf dem Raiffeisenplatz die Besucher verwöhnen. Natürlich gibt’s auch Musik, denn damit geht auch das Schlemmen besser.

Stramme Waden – III. Internationaler Berglauf Meran 2000 am 15. Juni
Dieser Wettkampf ist der Gipfel: Der Internationale Berglauf startet auf der Kurpromenade in Meran, führt hoch nach Schenna und Hafling, über die Zuegghütte bis zum Ziel auf dem Piffinger Köpfl. Wer durchhält, hat definitiv Puste: Die Teilnehmer bewältigen immerhin 1700 Höhenmeter.

Formen für die Ewigkeit – Südtirol Classic vom 6. bis 13. Juli
Bei dieser „Rallye der Sympathie“ steht die Zeit buchstäblich still: Wenn sich 120 Oldtimer-Besitzer aus ganz Europa mit ihren rollenden Schätzen in Schenna treffen, geht es schließlich nicht ums Siegen. Eine Woche lang ist das Dorf fotogene Kulisse für die chromblitzenden Schönheiten, die jeden Morgen brummend, trötend oder stotternd zu Touren durch ganz Südtirol starten. Vor allem beim täglichen Start in Schenna und abends nach der Heimkehr wird das Dorfzentrum dabei zum einzigartigen Erlebnis für Fans von Eleganz auf Rädern.

Extrem spannend: Wandertag mit Hans Kammerlander am 18. Juli
Für diesen Ausflug mit Hans Kammerlander muss man keine Achttausender erklommen haben: Dass ein Höhenbergsteiger auch gemütlich kann, beweist der Südtiroler im Rahmen eines spannenden Wandertags im Hirzer-Gebiet. Die Bergwelt Schennas und deren Fauna und Flora in Begleitung des Extremkletterers und Südtirol-Kenners Hans Kammerlander zu entdecken, ist ein einmaliges Erlebnis. Und unterwegs bleibt dabei immer Zeit für faszinierende Erzählungen von den Bergen dieser Welt.

Genießen und jede Menge „Outdoor“ – Schenner Markt und Family Aktiv Day am 20. August
Zwischen 400 und 2781 Metern Höhe gelegen, ist Schenna ein perfektes Ziel zum Aktivsein in den Bergen. Wie das aussehen kann, zeigt erstmals der Family Aktiv Day im Rahmen des Schenner Markts am Mittwoch, 20. August von 10 bis 18 Uhr. Mountainbiking, Nordic Walking, Reiten und Gleitschirmfliegen zum Anfassen und Ausprobieren stehen dabei auf dem Programm. Lust auf Outdoor machen dabei Info-Stände, Bike-Tests, Nordic-Walking-Kurse, Tandemflüge und Schnuppertouren per Rad, Pferd oder am Stock. Nach so vielen Aktivitäten sind Urlauber auf dem Schenner Markt bestens aufgehoben, wo sie sich zwischen all den Köstlichkeiten der Gastwirte und Bauern Schennas nur schwer entscheiden können. Diese traditionelle Veranstaltung hat sich ihre Authentizität bewahrt: Wer möchte, kann hier sogar mal Probe sitzen in den neuesten Traktoren.

Shopping unter blauem Himmel – Schenner  Stroßnfeschtl in der letzten Augustwoche
Bazar à la Südtirol: Ende August werden Schennas Kaufleute zu Straßenverkäufern. Mit farbenfrohen Ständen verwandelt sich das ganze Dorfzentrum beim Schenner Stroßnfeschtl in der letzten Augustwoche in einen quirligen Markt. Weil Shopping hungrig und durstig macht, sind dabei natürlich auch zahlreiche gastronomische Betriebe vertreten. Krönung des Tages ist eine große Modenschau am Abend, mit Laufsteg mitten auf der Hauptstraße.

Musikalisch und bunt – Herbstfest der Schützen vom 20. bis 21. September mit Festumzug
Ziemlich zünftig: Höhepunkt des Herbstfestes ist der traditionelle Festumzug der Schützenkompanie “Erzherzog Johann“: Geschmückte Festwagen und verschiedene lokale Musikkapellen bieten den feierlichen Rahmen. Wie immer ist dabei auch für ganz viel leibliches Wohl gesorgt!

Goldener Oktober für Oldtimer –Südtirol Classic/Golden Edition vom 18. bis 25. Oktober
Herrliche Autos vor herrlicher Bergkulisse zum Zweiten: Während bei der Sommer-Classic Baujahre bis 1965 mitfahren, dürfen zur Herbst-Auflage auch die „jungen Alten“ bis 1975 an den Start. Auf den Genusstouren durch Südtirol geht es in den vielen Verschnaufpausen um Programmpunkte wie bäuerliche Bräuche, dörfliche Kultur, Weinverkostung und Törggelen. Start und Ziel ist Schenna, wo Autoliebhaber jeden Morgen und Abend viel glänzendes Chrom bewundern können.

So schmeckt der Herbst – Schenner  Bauernkuchl am 23. Oktober Die Bäuerinnen von Schenna verwöhnen die Besucher mit selbst gemachten Spezialitäten wie Tiroler Knödeln, Rippchen mit Kraut und leckeren Krapfen. Wie es sich für die Jahreszeit gehört, werden auf dem Raiffeisenplatz auch Kastanien gebraten. Für die musikalische Umrahmung sorgt eine Live-Band. 

Fest der Sinne: Internationales Weinfestival und Culinaria vom 8. bis 10. November
Südtiroler Weine schneiden im internationalen Vergleich ganz weit vorn ab. Wer sich selbst davon überzeugen möchte, tut dies am besten vom 8. bis 10. November im Kurhaus Meran. Rund 100 renommierte Weinproduzenten der wichtigsten Anbaugebiete der Welt laden zur Verkostung ihrer Spitzenprodukte ins Kurhaus Meran. Bei der Culinaria dürfen traditionelle und kreative Spezialitäten von Südtirols Küchenmeistern vernascht werden. Natürlich sind auch Teilnehmer aus Schenna dabei.

Lichterglanz unter hohen Bergen –Adventsmarkt in Meran vom 30. November bis 6. Januar
Schöner die Lichter nicht scheinen, als auf der Promenade von Meran mit ihrem mediterranen Ambiente und Blick auf die hohen Berge. Südtiroler Handwerks-Traditionen, bäuerliche Delikatessen und besondere Spezialitäten machen den Markt zum Genuss für Einheimische und Gäste.

Schenna, auf der sonnigen Südseite oberhalb der Kurstadt Meran gelegen, zählt zu den Top-Feriendestinationen Südtirols. Die Gemeinde mit ihren insgesamt sechs Ortsteilen erstreckt sich von 400 bis 2781 Metern Höhe. Sie bietet dadurch ungewöhnlich viele Sportmöglichkeiten und eine fast durchgehende Saison. Das Beherbergungs-Angebot reicht vom luxuriösen Wellness-Hotel bis zum Bauernhof. Schenna steht für Natur, Aktivsein, Kultur und Gastronomie. Mal mediterran, mal alpin.

Weitere Auskünfte:
Tourismusverein Schenna
Erzherzog Johann Platz 1/D
I-39017 Schenna – Südtirol
Italien
Fon +39 0473 94 56 69
Fax +39 0473 94 55 81
info@schenna.com
www.schenna.com

Bildnachweis: Tourismusverein Schenna
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>