Holders Season auf Barbados
Das größte Kunstfestival der Karibik beginnt am 23. Februar und dauert drei Wochen

04.02.2008 14:06
Am 23. Februar ist es soweit: Barbados steht Kopf und bietet im Rahmen des Holder's Season Kunstfestivals bis zum 15. März Kunst und Kultur aus der gesamten Welt. In den Gärten des Holders House finden Aufführungen aus den Bereichen Oper, Musik und Theater statt. Die Villa eines ehemaligen Plantagenbesitzers aus dem 17. Jahrhundert bietet die perfekte Kulisse für die verschiedenen Events. Musiker, Schauspieler, Tänzer, Sänger, Dichter und Komiker - Künstler aller Nationen sind Teil der kunterbunten Mischung. Die breite Palette des kulturellen Angebots macht den besonderen Charakter des Festivals aus: Von der Oper Mozarts bis zu einer modernen Interpretation Shakespeares, von klassischer Musik bis zu karibischen Rhythmen.

Obwohl Essen und Trinken vor den Aufführungen und während der Pausen angeboten wird, sorgen die meisten Besucher selbst für ihr leibliches Wohl. Ein Picknick unter dem Sternenhimmel rundet das kulturelle Ereignis ab.

Die Performances beginnen immer um 19 Uhr und die Eintrittspreise variieren zwischen 11 und 64 Euro. Das Festival endet am 15. März.

Genaue Informationen zu den Veranstaltungen des Holder's Season 2008 unter www.holders.net. Allgemeine Infos zu Barbados unter www.barbados-karibik.de.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>