Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Frankreich

Ausgezeichnet von GEO Saison:
Urlaub im Baumhaus und in schwimmenden Hütten in der Franche-Comté

Ausgezeichnet von GEO Saison:


27.03.2013 16:03
Ungewöhnliche Nächte versprechen auch Pferdeplanwagen, eine Jurte, eine ehemalige Scheune und mittelalterliche Zelte

In der Franche-Comté können Urlauber dem Alltag durch eine Nacht in ungewöhnlicher Umgebung entfliehen: Das Dertour-Angebot, in den Baumhäusern und schwimmenden Hütten „Cabanes des Grand Lacs“ zu übernachten, wurden im Rahmen der ITB mit dem zweiten Platz der Goldenen Palme von GEO Saison als ganz besondere Kurzreise ausgezeichnet.
Darüber hinaus lockt die ostfranzösische Region mit einem Urlaub im Pferdeplanwagen, einer mongolischen Jurte, einer ehemaligen Scheune und mittelalterlichen Zelten.

Bild: Baumhäuser „Cabanes des Grand Lacs“
Bildrechte: CRT Franche-Comte

Ausgezeichnet von GEO Saison: Baumhäuser und schwimmenden Hütten
Im Domaine du Val de Bonnal versprechen die Baumhäuser und schwimmenden Hütten „Cabanes des Grand Lacs“ eine traumhafte Mischung aus Erholung, Naturerlebnis und ökologischem Charme. Dieser Kurzurlaub im aktuellen Dertour-Katalog wurde im Rahmen der ITB von Geo Saison mit dem zweiten Platz der Goldenen Palme in der Kategorie „Kurz- und Städtereisen“ prämiert. Die Jury aus erfahrenen Touristikern überzeugte die „günstige Zeitreise in die Kindheit“ in der Franche-Comté.
Die in mehr als fünf Meter Höhe gelegenen Baumhäuser und die auf dem See schwimmenden Holzhäuschen sind gemütlich und unterschiedlich gestaltet. Morgens wird ein leckeres Frühstück unter dem Baum oder am Steg abgestellt, das nur darauf wartet, auf der Terrasse verspeist zu werden.
Eine Übernachtung im Baumhaus oder schwimmenden Chalet kostet mit Frühstück ab 63 EUR pro Person im Baumhaus (bei Belegung mit 2-4 Personen) bzw. ab 56 EUR pro Person im Wasserchalet (bei Belegung mit 4 Personen).
www.dertour.de

Abenteuer und Entspannung beim Urlaub im Pferdeplanwagen
Ein Urlaub im Pferdeplanwagen erfreut Groß und Klein. Erwachsene genießen die vorbeiziehende Natur und die frischen Luft oder wandern mit dem Pferdewagen mit, Kinder können sich den Tag über mit den Pferden vergnügen. Übernachtet wird im Planwagen auf Campingplätzen oder Bauernhöfen, wo auch für das Wohl des Pferdes gesorgt ist. Zu Beginn der Fahrt gibt es eine kurze Einweisung, dann geht es alleine weiter – kein Problem mit den ruhigen Comtoiser Pferden.
Pauschalreise: Die Schönheit Frankreichs im Pferdewohnwagen erleben
Einen Urlaub im Pferdeplanwagen können Interessierte beim Fremdenverkehrsamt der Franche-Comté buchen. Diese Pauschalreise führt durch das Saônetal und die Ausläufer der Vogesen – über Weiden, blühende Rapsfelder und authentische Dörfer. Sie dauert drei bis acht Tage und kostet ab 350 Euro.
www.franche-comte.org



Orientalische Nächte im Jura-Gebirge: Die Jurte von Charette Bleue
Im Herzen des Jura-Gebirges können Urlauber eine Nacht in einer mongolischen Jurte verbringen, einem runden Zelt, das vor allem von Nomaden benutzt wird. Sie verzaubert durch ihr orientalisches Flair mit farbenfrohen Möbeln und Teppichen und ihren Blick ins Grüne und bietet Platz für vier bis fünf Personen.
Auf demselben Gelände gibt es zudem zwei fest installierte Planwagen, die liebevoll eingerichtet einen Rückzugsort inmitten von Wiesen und Wäldern bieten.
Bei der dazugehörenden Eselszucht können Erwachsene kosmetische Anwendungen mit Eselsmilch ausprobieren und Kinder die Tiere streicheln.
Eine Nacht in der Jurte kostet je nach Saison, Dauer und Ausstattung zwischen 35 und 320 Euro, im Planwagen 69 bis 420 Euro.
www.lacharrettebleue.com

Wellness, Natur und absolute Ruhe in einer ehemaligen Scheune
Eine ehemalige Scheune ganz für sich allein können Urlauber in den Greniers du Meix-Lagor bekommen. Der Dachboden der Scheune wurde in viele kleine behagliche und individuelle Schlafzimmer und -Ecken ausgebaut, in denen bis zu 18 Personen Platz finden. Im Erdgeschoss lädt eine voll ausgestattete Wohnküche mit großer Esstafel zum Verweilen ein. Besondere Highlights sind der Wellnessbereich mit Sauna, Hamam und Jacuzzi sowie das Naturschwimmbad.
Dank eines Seminarraums eignen sich die Scheunen von Meix-Lagor übrigens auch für ungewöhnliche Geschäftstrips und Teamevents.
Ein Wochenende für bis zu 18 Personen kostet 2.000 Euro inklusive aller Nebenkosten. Für Seminare gibt es einen Spezialpreis mit Halbpension.
www.meix-lagor.fr

Mittelalterliche Zelte versprechen eine ungewöhnliche Zeitreise
In Ornans, südlich von Besançon, können Urlauber eine Zeitreise unternehmen und ganz wie im Mittelalter übernachten: Auf dem 4-Sterne-Campingplatz Le Chanet stehen dafür die Zelte „Lancelot“ und „Merlin“ bereit, die mittelalterlichen Unterkünften nachempfunden sind, wie sie damals vor allem von Reitern bewohnt wurden. Heute müssen Urlauber bei ihrer Zeitreise jedoch nicht auf Komfort verzichten: Die Zelte sind stilecht, aber gemütlich ausgestattet, ein weiteres Zelt beherbergt eine Küche mit einem großen hölzernen Esstisch.
Außerdem können Urlauber sämtliche sanitären Anlagen des Campingplatzes nutzen und im natürlichen biologischen Pool ein erfrischendes Bad nehmen. Die Zelte bieten Platz für drei und vier Personen und kosten 90 und 95 Euro pro Nacht.
www.camping-ornans.com

Weitere Infos zur Region Franche-Comté
Übernachtungen und Pauschalreisen können beim Regionalen Fremdenverkehrsamt der Franche-Comté unter der kostenfreien Hotline
00800 2006 2010 oder unter www.franche-comte.org gebucht werden.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: AusgezeichnetGEOSaisonUrlaubBaumhausschwimmendHüttenFranche-ComtéGreniersduMeix-LagorWellnessJurteEselszuchtFrankreichRegionJura-GebirgeCharetteBleuePferdeplanwagenNaturerlebnisCampingplatz
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>