Love and Luxury in Indien
Valentinstag bei The Claridges Hotels & Resorts

27.01.2008 16:07
Neu-Delhi, 25. Januar 2008. Zum Valentinstag suchen Verliebte aus aller Welt die ganz spezielle Liebeserklärung. Die indische Luxushotelgruppe The Claridges Hotels & Resorts bietet ihren Gästen am 14. Februar 2008 in den beiden Edelherbergen in Neu-Delhi besonders attraktive Pakete.

So stehen die exklusiven Restaurants im Boutique Hotel The Claridges Neu-Delhi ganz im Zeichen der Liebe: Unter dem Motto „Viva Valentina!“ trifft beim Drei-Gänge-Dinner mit Rosé-Champagner im mediterran inspirierten Sevilla spanische Leidenschaft auf das elegante Indien. Pro Paar kostet das sinnliche Menü 11.950 Indische Rupien (209 Euro*) plus Steuern. Im rund um die Uhr geöffneten Pickwicks können Liebespaare am Valentinsabend ein romantisches Dinnerbuffet genießen – der Preis inklusive Getränke liegt pro Paar bei 3.950 Indischen Rupien (69 Euro*) zuzüglich Steuern. Zum gleichen Preis lädt Aura – The Vodka Bar am 14. Februar zum edlen Sundowner ein: Berauschende Klänge von Szene-DJ Vishal Mallick sowie sämtliche Drinks von Delhis bestem Bartender Sanjeev Kumar sind im Paket inbegriffen. Verlockende Versuchungen in Form von herzförmigen Torten und Gebäck präsentiert auch die Hauskonditorei Ye Old Bakery vom 11. bis zum 14. Februar 2008.

Das idyllisch zwischen Tughlakabad Fort und dem Surajkund See gelegene Atrium Hotel & Conferencing (Delhi NCR) lockt zum Tag der Verliebten ebenfalls mit köstlichen Gaumenfreuden. Nur fünf Minuten vom quirligen Süd-Delhi entfernt, genießen Pärchen im Restaurant Panoramic zwischen 19.30 Uhr und 23.30 Uhr frisch am Buffet zubereitete Delikatessen für insgesamt 1.500 Indische Rupien plus Steuern (26 Euro*). Im Preis inklusive sind ein Glas Wein sowie ein Kuchenherz pro Paar.
* je nach Wechselkurs

Mit bislang einem Business- und zwei Luxushotels sowie einem erstklassigen Servicekonzept positionieren sich The Claridges Hotels & Resorts als am schnellsten wachsende und innovativste Deluxe-Marke Indiens. The Claridges Hotels & Resorts offerieren luxusverwöhnten Gästen durch ihren aufmerksamen und diskreten Service in ebenso eleganter wie charmanter Atmosphäre einen unvergesslichen Aufenthalt. Moderne Annehmlichkeiten und kolonialer Stil ergänzen sich dabei ideal.

Als Flaggschiff der Gruppe gilt The Claridges, Neu-Delhi, ein historisches Art-Déco-Hotel mit 137 Zimmern inmitten des vegetationsreichen Diplomatenviertels der Landeshauptstadt. In Mussoorie am Fuße des Himalaya lockt The Claridges Nabha Residence in der ehemaligen Sommerresidenz des Maharadscha von Nabha mit 22 Zimmern im edlen Kolonialstil. Das Atrium Hotel & Conferencing, Surajkund liegt in unmittelbarer Nähe des historischen Tughlakabad Fort bei Süd-Delhi. Es bietet mit seinen modernen Konferenzräumlichkeiten sowie 104 geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Suiten das perfekte Ambiente für erfolgreiche Business-Meetings und gesellschaftliche Anlässe.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>