Attraktiv für Familien:
Weitere Courtyard by Marriott Hotels in Thailand

24.01.2008 17:07
Mit Neuzugängen in Phuket und Hua Hin dann elf Häuser der Hotelgruppe in Thailand - Sieben weitere bis 2010 geplant.
Frankfurt, 24. Januar 2008: Vier neue Courtyard by Marriott Hotels wird Marriott International innerhalb der nächsten sechs Monate in Thailand eröffnen. Mit dieser Marke und den zwei Standorten Phuket und Hua Hin wird Urlaub in diesem Land auch für Familien attraktiv. Die vier Neueröffnungen sorgen auch dafür, dass das gesamte Angebot von Marriott International in Thailand auf elf Häuser steigt, weitere sieben Hotels und Resorts sind bis 2010 geplant.

Die vier neuen Courtyard Hotels mit zusammen 1.078 Zimmern sind:
· Courtyard by Marriott Phuket at Patong Beach (399, Zimmer, 2. Quartal 2008)
· Courtyard by Marriott Phuket at Surin Beach (256 Zimmer, 1. Quartal 2008)
· Courtyard by Marriott Phuket at Kamala Beach (180 Zimmer, 2. Quartal 2008)
· Courtyard by Marriott Hua Hin at Cha-Am Beach (243 Zimmer, 2. Quartal 2008)

Alle Standorte entstehen durch Umbauten bereits bestehender Hotels. Eine Besonderheit sind die farbenfrohen Kids Clubs, ein spezielles Kinderangebot, mit dem die Hotels in diesen Ferienzielen besonders die kleinen Gäste ansprechen. Die Kids Clubs sind mehr als nur ein Bereich für Kinder zum Schwimmen oder Draußen sein. Angeboten werden zum Beispiel ein besonderes Sport- und Kulturprogramm, ein Spiel- und Werkraum, ein Labor, ein Computer-Raum, Verkleidungen oder auch eine Kochschule. Ein Kino oder das „Ball-Haus“, ein großer Raum wo die Kleinen in hunderten von Minibällen ungehindert springen und spielen können, sorgen für Spaß und Abwechslung.
Dies und auch den Babysitting-Service können Eltern dazu nutzen, sich ungebunden ein paar Stunden die Umgebung anzusehen. Nach ihrer Rückkehr genießen sie zusammen mit ihren Kindern eine der 32 bis 60 m langen Wasser-Rutschen, die in jedem der Courtyard Hotels zu finden sein werden.
Im Courtyard by Marriott Hua Hin am Cha-Am Strand wird es einen speziellen Bereich für ältere Kinder geben sowie einen, in dem die Eltern und Teenies zusammen Tischtennis oder Videospiele ausprobieren können. Alle vier Courtyard Hotels werden über großzügige Zimmer sowie mindestens ein Restaurant, einen Pool, ein Fitness-Center, und ein Wassersportzentrum verfügen. Ein spezieller Counter ist Anlaufstelle für Informationen oder Ausflüge, ein 24-Stunden Mini-Markt, ein Geschenke-Laden und Konferenzräume runden das Angebot ab. Die vier neuen Häuser sind entweder direkt am Strand oder in eine Umgebung mit viel Freizeitangebot gelegen. So ist zum Beispiel das Courtyard by Marriott Phuket at Patong Beach Teil des lebenslustigen Herzens von Patong und nur einen kurzen Weg vom berühmten Patong Strand mit seinen Restaurants, Bars, Geschäften und Nachtleben entfernt. Das Courtyard by Marriott at Surin Beach dagegen liegt gegenüber eines langen, nahezu unberührten Sandstrandes, der unter anderem bekannt ist für seine kleinen Meeresfrüchte-Stände und für Wassersport wie Schnorcheln, Kajak fahren oder Surfen.
Fünf Minuten vom Kamala Strand entfernt liegt das Courtyard by Marriott Kamala Beach. Ebenfalls in seiner Nähe liegt das Phuket Fantasea: Der Themen-Park bietet neben thailändischer Kultur auch Fahrgeschäfte, Spiele und Shopping. Direkt am Cha-Am Strand liegt das Courtyard by Marriott Hua Hin at Cha-Am Beach. Sowohl das Courtyard by Marriott at Surin Beach als auch das Courtyard by Marriott at Kamala Beach werden ihren eigenen Strandclub haben. Die Zimmerraten liegen umgerechnet zwischen 87 und 240 Euro in der Nebensaison und zwischen 200 und 430 Euro in der Hauptsaison.

Vor Kurzem hat Marriott sein erstes Courtyard Hotel in Thailand eröffnet, das Courtyard by Marriott Bangkok mit 318 Zimmern. Folgende weitere Häuser der Marke Marriott International sind bis 2010 in Thailand geplant:
· Sathorn Vista, Bangkok—Marriott Executive Apartments (195 Wohneinheiten, 2008)
· Renaissance Bangkok Ratchaprasong Hotel (333 Zimmer, 2008)
· Phuket Marriott Resort & Spa (202 Zimmer, 2008)
· Sukhumvit Park, Bangkok—Marriott Executive Apartments (300 Wohneinheiten, 2010)
· Renaissance Bangkok Sukhumvit Hotel (310 Zimmer, 2010)
· Benchasiri Place, Bangkok—Marriott Executive Apartments (92 Wohneinheiten, 2010)
· Renaissance Phuket Resort & Spa (175 Zimmer, 2010)

Aktuell können Reisende in Thailand auf folgende sieben Häuser von Marriott International zurückgreifen: das JW Marriott Hotel Bangkok, das Bangkok Marriott Resort & Spa, das Courtyard by Marriott Bangkok, The Mayfair, Bangkok—Marriott Executive Apartments, das JW Marriott Phuket Resort & Spa, das Hua Hin Marriott Resort & Spa und das Pattaya Marriott Resort & Spa.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>