Neu bei 1-2-FLY: Andalusien/Costa de la Luz
Sonne, Strand und Kultur an der Küste des Lichts

14.12.2007 14:22
Hannover, 14. Dezember 2007. Sie zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen Europas: die Costa de la Luz in Andalusien. Romantische Dörfer, farbenfrohe Feste, weltberühmte Weingüter und endlose Sandstrände sorgen an der "Küste des Lichts" für ein ganz besonderes Ambiente. Ab Sommer 2008 können nun auch 1-2-FLY-Kunden diese faszinierende Ferienregion auf dem Spanischen Festland erleben. Das Angebot umfasst zehn Hotelanlagen der Drei- und Vier-Sterne-Kategorie in den Orten Costa Ballena, Novo Sancti Petri, Conil de la Frontera und Zahara de los Atunes. Der Zielflughafen Jerez de la Frontera wird an vier Tagen pro Woche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz heraus bedient. Nähere Informationen stehen im 1-2-FLY-Sommerkatalog 2008 "Spanien" bereit.

Info: Bei 1-2-FLY ist zum Beispiel eine Woche im Gran Hotel Colon Costa Ballena (vier Sterne) mit Übernachtung im Doppelzimmer und Frühstück sowie Flug ab 571 Euro pro Person buchbar. Sieben Tage im Hotel Pozo del Duque (drei Sterne) in Zahara de los Atunes kosten im Doppelzimmer mit Frühstück und Flug ab 550 Euro pro Person.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>