Expansion 2008: 9x neue Hotels bei Iberostar
Im Jahre 2008 sind neun Neueröffnungen weltweit in beliebten Iberostar Destinationen geplant.

12.12.2007 14:06
Neueröffnungen in der Karibik und Lateinamerika

Ab Mai 2008 können Iberostar Gäste das zweite von drei geplanten Häusern des exklusiven Fünf-Sterne-Resorts in Montego Bay besuchen. Beim Iberostar Rose Hall Suites Hotel ist bereits der Name Programm: Denn es ist ein weiteres Haus der spanischen Hotelgruppe, das nach dem „Nur-Suiten-Konzept“ erbaut wurde. Von fast jedem Winkel der im eleganten Kolonialstil errichteten Anlage eröffnen sich dem Gast eindrucksvolle und weite Blicke auf das Meer. Die 375 Suiten sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und in eine weitläufige Gartenanlage eingebettet. Der 24-Stunden-All-Inclusive-Service garantiert mit gleich vier Spezialitätenrestaurants eine exklusive Rundumversorgung. Im Panorama-Schwimmbecken mit Swim-up-Bar lässt sich der Tag gut bei einem Cocktail beenden. Weiter geht es im November 2008: Dann folgt das Fünf-Sterne-Haus Iberostar Grand Hotel Rose Hall mit 295 Zimmern.

Die spanische Hotelkette Iberostar Hotels & Resorts ist ab Sommer 2008 mit einem Fünf-Sterne-Grandhotel an der Copacabana vertreten. Das 37-stöckige Gebäude -von Iberostar übernommen- ist eines der angesehensten Häuser an der Copacabana. Den Gast erwartet ein Hotel direkt an einem der längsten Strände der Welt, 461 großzügig geschnittene Zimmer mit Blick auf den Atlantischen Ozean. Das Iberostar Grand Hotel Copacabana in Rio de Janeiro wurde 2007 zunächst unter dem Namen Iberostar Copacabana geführt und wird nun umfassend modernisiert.

Nach der Eröffnung des Iberostar Bahia in der neuen Urlaubsdestination Praia do Forte begrüßt das Iberostar Praia do Forte im November 2008 mit 536 Zimmern die ersten Gäste. Das Fünf-Sterne-Haus ist das zweite Luxus Hotel des exklusiven Ferienkomplexes Iberostar Praia do Forte Golf & Spa Resort e Villas. Bis 2009 soll die gesamte Anlage fertig gestellt werden: Hier entstehen auf einer Gesamtfläche von 213 Hektar direkt am Sandstrand insgesamt 1.600 Unterkünfte in vier Hotels unterschiedlichen Standards sowie eine Villenanlage. Die Anlage wurde entsprechend neuesten ökologischen Erkenntnissen in das Naturparadies eingebettet.

Zuwachs bekommt auch die Dominikanische Republik: Am Strand von Bavaro entsteht das Fünf-Sterne-Haus Iberostar Grand Hotel Bavaro mit 280 Zimmern und begrüßt ab November 2008 seine anspruchvollen Gäste.

2008 erschließt Iberostar Neuland in Mexiko: An der Playa Mita am Pazifischen Ozean entstehen insgesamt drei Luxus-Hotels der Fünf-Sterne-Kategorie. Den Anfang macht das Iberostar Playa Mita im November 2008 mit 456 Zimmern. 2009 und 2010 folgen das Iberostar Suites Hotel Playa Mita mit 306 Suiten sowie das Iberostar Grand Hotel Playa Mita mit gemütlichen 163 Zimmern.

Neue Sterne am Mittelmeer

Mit Blick auf das Meer und die historische Stadt Cavtat in Kroatien bietet das Iberostar Cavtat, das ab April 2008 als Iberostar Haus geführt wird, einen Ruhepol vom schnelllebigen Alltag. Das Drei-Sterne-Hotel mit seinen 94 geräumigen Zimmern verbreitet gemütliches Ambiente. Der Kiesstrand ist über einen direkten Zugang zu erreichen. Nationale und internationale Spezialitäten stehen täglich auf dem vielfältigen und reichhaltigen Speiseplan des Hauptrestaurants. Ob im sportlichen Miteinander bei Tennis und Fußball oder beim Erleben der Unterwasserwelt Kroatiens – Die Liste der Aktiv-Angebote ist lang. Im Iberostar Cavtat gilt „Adults Only“, das heißt, dass Reservierungen erst ab 14 Jahren angenommen werden.

Ein neuer Familienhit kommt im Mai 2008 in der Nähe von Zarzis hinzu. An einem feinsandigen und sanft ins Meer abfallenden Strand liegt das 300 Zimmer große Vier-Sterne-Haus Iberostar Safira Palms Hotel. Familien bietet die Anlage einige Extras: So gibt es sieben Familienzimmer und 17 Suiten mit jeweils vier Betten. Zudem können sich Gäste von morgens bis abends auf ein vielseitiges Animationsprogramm freuen. Kleine Gäste sind im Miniclub gut aufgehoben. Der All-Inclusive-Service sorgt für die richtige Stärkung zwischen den Aktivitäten.

Einen gleichen Monat Mai 2008 öffnet die spanische Hotelkette das Fünf-Sterne-Hotel Iberostar Saidia in Marokko. Das Wohlfühlhaus befindet sich im Osten Marokkos, direkt am Strand des Urlaubsortes Saidia. Leicht erreichbar: Der Flughafen Oujda ist zirka 70 Kilometer entfernt. In 485 Zimmern, die edel ausgestattet sind, lässt sich die schönste Zeit des Jahres angenehm verbringen. Kulinarische Köstlichkeiten erwarten den Gast im Hauptrestaurant mit seinen üppigen Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffets, im À-la-carte- sowie im Japanischen Restaurant. Appetizer und Aperitifs werden zudem in sechs Bars gereicht. Auch das anspruchvolle Abendprogramm mit marokkanischer Folklore, Musical-Darbietungen, Kabarett, orientalisch-italienischen und französischen Themenabenden kann sich sehen lassen.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>