Mit Marriott sein persönliches Weltwunder erleben
Mit inzwischen 3.000 Hotels auf der ganzen Welt rollt Marriott International für diesen Plan den roten Teppich aus:

06.12.2007 16:23
Frankfurt, 06. Dezember 2007: Auf wessen Neujahrswunschliste steht “Ich möchte 2008 zu meinem ganz persönlichen Weltwunder reisen”, der kann sich diesen Traum nun ganz leicht verwirklichen.

Unter dem Motto „Marriott World Wonder Vacation Packages“, sprich Marriotts Weltwunder-Arrangements, bietet der amerikanische Hotelkonzern exklusive Arrangements zu den größten, von Menschenhand geschaffenen, neuen Weltwundern an. Seien es die Pyramiden von Gizeh in Ägypten, das Taj Mahal in Indien, die Chinesische Mauer, das römische Kolosseum in Italien, die Felsenstadt Petra in Jordanien, der Machu Picchu in Peru oder die Maya-Stadt Chichén Itzá in Mexico – Marriott International verpackt diese Traumziele in einmalige Reisen.

Buchbar sind sie nach Verfügbarkeit entweder über die Website www.marriott.com oder in einem der kostenfreien Marriott Callcenter.

Kostprobe gefällig? Aber bitte:
„A memory of love, a wonder in marble…the Taj Mahal“: Eine Reise nach Indien ist eine unvergleichliche Erfahrung und nicht komplett ohne einen Besuch des Taj Mahal in Agra. Ausgangspunkt für den Luxusausflug zu dem wohl berühmtesten Liebesdenkmal der Welt ist das JW Marriott Mumbai. Von dort geht es per Flugzeug nach Delhi und weiter in einem vollklimatisierten Mercedes Benz nach Agra. Hier führt ein eigener Reiseleiter die Gäste zum unvergleichlichen Denkmal der Liebe. Weitere Extras: Unterbringung in einer Suite mit Meerblick sowie ein Dinner für Zwei. Buchbar ist das Programm ab 265.000 Indischen Rupien (etwa 4.540 Euro) inklusive drei Übernachtungen mit Frühstück bis einschließlich 31. März 2008.

Die Chinesische Mauer ist das größte, von Menschen erschaffene Bauwerk der Welt. Der Besuch dieses atemberaubenden, seit über 2.000 Jahren bestehenden Denkmals ist ein Teil des Weltwunder-Arrangements “A dynasty so delicious…the Great Wall of China“. Neben drei Übernachtungen im Deluxe-Zimmer des JW Marriott Hotel Peking sind ein Kochkurs zur chinesischen Küche, eine individuelle, geführte Fahrt zur Chinesischen Mauer für zwei Personen, Quan Spa Behandlungen, Yoga-Unterricht und auf Wunsch eine Besichtigungsfahrt zur Verbotenen Stadt und dem Hou Hai Park, sowie Flüge und Transfers enthalten. Das Angebot ist gültig bis zum 26. September 2008, ausgenommen den Monat August 2008. Drei Nächte Minimum-Aufenthalt sind ab 28.118 RMB (etwa 2.180 Euro) buchbar.

Unter dem Titel “Ancient wonder, unforgettable Egypt…the Giza Pyramids” können Gäste Fünf-Sterne-Luxus im JW Marriott Kairo genießen und mit spektakulärer Geschichte kombinieren. Im Preis ab 678 Dollar (rund 460 Euro) für zwei Nächte im Doppelzimmer ist auch ein Halbtages-Ausflug zu den Pyramiden von Gizeh enthalten. Gültig ist das Arrangement bis zum 5. November 2008.

Eines der unangefochtenen Highlights von Jordanien ist die Felsenstadt Petra. Gleich zwei Tagesbesuche inklusive Picknicks sind daher im Weltwunder-Programm „The greatest city ever told…Petra” vorgesehen. Ebenfalls Bestandteil des 297 JOD (etwa 288 Euro) teuren Paketes sind drei Übernachtungen im Deluxe-Zimmer des Petra Marriott Hotel für zwei Erwachsene und bis zu zwei Kinder unter zwölf Jahren. Buchbar ist das Programm bis zum 24. August 2008.

Gleich zwei Programme stehen in Rom zur Auswahl. Das erste – „Roam through the eternal city of Rome… with the five-star treatment you deserve” – versüßt das Schlendern zwischen Kolosseum, Pantheon und Trevi Brunnen oder diversen Museen durch einen freien Eintritt für Zwei in eines der Kunstmuseen nach Wahl. Gewohnt wird im Rom Marriott Grand Hotel Flora ab 399 Euro pro Nacht (gültig bis 26. September 2008) für zwei Personen inklusive Frühstück. Unter dem Titel „Exceptional romance… a legendary attraction in Rome” lässt das Rom Marriott Park Hotel dagegen die Korken knallen. Im Paketpreis ab 331 Euro pro Nacht für zwei Personen ist neben dem Deluxe-Zimmer und der VIP-Begrüßung auch ein Tag Limousinen-Transfer mit Champagner zum Kolosseum enthalten. Dies, die individuelle Reiseleitung sowie der freie Eintritt ins Kolosseum und das Forum Romanum sind buchbar bis 2. April 2008.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>