Kreisstadt Unna
Zwei weitere Radtouren durch die Ortsteile am 30. und 31. August

22.08.2008 12:44
Mit dem Fahrrad auf den Spuren der Geschichte 40 Jahre Kommunale Neuordnung in Unna

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Kommunalen Neuordnung lädt die Kreisstadt Unna ihre Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zu Radtouren durch die 1968 hinzugewonnenen Dörfer ein. Die erste Tour findet bzw. fand am Samstag, 23. August statt und führt(e) über Billmerich nach Kessebüren.

Bei der zweiten Tour wird der Unnaer Osten bereist von Uelzen und Mühlhausen geht es weiter über Hemmerde, Westhemmerde und Stockum nach Lünern. Start ist am Samstag, den 30. August, um 11 Uhr auf dem Rathausplatz. Die Ortsvorsteher Herr Wisselmann für Uelzen und Mühlhausen, Herr Volkmer für Hemmerde sowie Herr Dördelmann für Lünern werden auch hier Geschichte und Geschichten über ihre Ortsteile erzählen. Darüber hinaus gibt es noch verschiedene Besichtigungsmöglichkeiten. Die Tour endet gegen 15.45 Uhr bei Meininghaus in Lünern.

Einen Tag später führt die 3. Tour in den Westen und Norden Unnas. Über Massen und Afferde geht es nach Königsborn. Am Sonntag, dem 31. August, startet die Tour um 11 Uhr auf dem Rathausplatz. Auch hier werden die Teilnehmer von den Ortsvorstehern für Massen Herr Tewes, für Afferde Herr Scheideler und für Königsborn Herr Matich etwas über die Ortsteile und ihre Geschichte erfahren. Die Tour endet gegen 16.15 Uhr im Bistro im Kurpark.

Alle Touren sind kostenlos, es wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Zur besseren Planung werden Anmeldungen über den i-Punkt im Zentrum für Information und Bildung (zib, Lindenplatz 1, 59423 Unna) unter (02303) 103-777 sowie per E-Mail zib-i-punkt@stadt-unna.de entgegengenommen. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 28. August 2008.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: