Ägyptens versunkene Schätze
Kunst & Kultur-Wochenende mit Dr. Tigges in Bonn

23.11.2007 13:12
Kiel, 23. November 2007. Pharaonen, Ptolemäer und die Geschichte der Unterwasser-Archäologie stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung "Ägyptens versunkene Schätze", die vom 14. zum 16. Dezember in Bonn stattfindet. Die Thomas Morus Akademie Bensberg und der Studienreise-Spezialist Dr. Tigges laden zu einer Zeitreise in das Land am Nil ein: Interessante Experten-Vorträge, ein Besuch der berühmten Austellung "Ägyptens versunkene Schätze" und eine exklusive Führung durchs Ägyptische Museum stehen auf dem Programm. Untergebracht sind die Gäste im 4-Sterne-Hotel Königshof mit Blick auf den Rhein.

Die Wochenend-Reise kostet inklusive zweier Übernachtungen mit Frühstück, 1x Mittag- und 2x Abendessen, allen Vorträgen und Eintritten 299 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer 399 Euro). Anmeldungen telefonisch bei Dr. Tigges unter 0431 5446 429 oder per E-Mail an orient@gebeco.de. Das komplette Programm steht im Internet auf www.drtigges.de.

Dr. Tigges ist ein Spezialveranstalter für hochwertige Studien- und Sprachreisen. Qualifizierte Reiseleiter vermitteln auf Reisen durch rund 100 verschiedene Länder deren kulturelle Besonderheiten, Geschichte und Geographie. 1928 durch Dr. Hubert Tigges gegründet, gehört der Veranstalter seit 1998 zur Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) in Kiel.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>