Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: USA / Vereinigte Staaten

Ungewöhnliche Liebeserklärung gesucht?
Discovery Cove mit romantischen Angeboten zum Valentinstag

19.01.2007 14:35
Am 14. Februar 2007 dreht sich wieder alles um Verliebte und das Verliebtsein. Ein willkommener Anlass also, der oder dem Liebsten die Welt zu Füßen zu legen. Das tropische Resort Discovery Cove in Orlando, Florida, bietet im gesamten Monat Februar verschiedene Pakete für einen Ausflug in den siebten Himmel. Allen gemeinsam: Ein Delfin hilft, die persönliche Botschaft – ob Liebeserklärung oder Heiratsantrag – zu übermitteln.

Beim „Valentine’s Value Package“ beispielsweise halten Discovery Cove-Fotografen den großen Moment der Liebesbotschaft-Übergabe per Delfin fest. Das gerahmte Foto gehört dann ebenso zum Arrangement wie Pralinen. Entscheidet man sich für „Valentine’s Sweetheart Package“, kommt das Paar zudem in den Genuss von Champagner inklusive der passenden Gläser.

Besonders romantisch geht es mit „Valentine’s Romance Package“ zu: Ein Dutzend Rosen, ein Champagner-Kühler sowie eine private Hütte für den ganzen Tag sind obendrein inklusive und dürften bei so manchem die Weichen für ein unvergessliches Erlebnis stellen.

Discovery Cove, das tropische Paradies inmitten der Mega-Attraktionen von Orlando, bietet seinen Gästen darüber hinaus die außergewöhnliche Gelegenheit, das Leben im und um das Meer aus nächster Nähe kennen zu lernen. Die Möglichkeit, mit Delfinen, Stachelrochen und Tausenden Fischen zu schwimmen und zu spielen, zählt zu den beliebtesten Aktivitäten. Das exklusive Resort liegt neben dem beliebten Meerestier-Abenteuerpark SeaWorld Orlando.

Wie generell für Discovery Cove sind auch für die Valentine´s Packages Voraus-Reservierungen notwendig – im Internet unter www.discoverycove.com oder in den USA telefonisch über 1-877-4-DISCOVERY (gebührenfrei).

Der All-Inclusive-Eintrittspreis von 259 US-Dollar (ca. 200 Euro) beinhaltet beispielsweise auch das Mittagessen, Getränke und Snacks sowie eine sieben Tage gültige Eintrittskarte für den Schwesterpark SeaWorld Orlando oder Busch Gardens Tampa Bay. Die Valentine´s Value Specials kosten zwischen 74 und 300 US-Dollar (ca. 57 bis 232 Euro).

Discovery Cove gehört zur Familie der Anheuser-Busch Abenteuerparks. Diese umfasst zudem die SeaWorld Adventure Parks in Orlando (Florida), San Diego (Kalifornien) und San Antonio (Texas); Busch Gardens Tampa Bay (Florida) und Busch Gardens Williamsburg (Virginia); die Wasserparks Adventure Island in Tampa (Florida) und Water Country USA in Williamsburg (Virginia); sowie Sesame Place bei Philadelphia (Pennsylvania).

Quelle: Noblekom
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: DiscoveryCoveromantischenAngebotentexasValentinstagAbenteuerparkSeaWorldOrlando
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>