Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Garmisch-Partenkirchen

Ein Pass, zwei Länder
Abfahren auf 231 Pistenkilometern in elf Skigebieten rund um die Zugspitze:

15.11.2007 10:15
Mit der Happy Ski Card fahren Pistensammler oder Genießer heute in Bayern, morgen in Tirol. Eingeschlossen sind Seefeld (Geschwandtkopf und Rosshütte), Reith, Mittenwald, Grainau, Ehrwald, Lermoos, Biberwier, Bichlbach, Berwang und Heiterwang. Natürlich gilt die Happy Ski Card auch für das Zugspitz- und Classic-Gebiet.

Aber nicht nur die Pistenauswahl mit 106 Seilbahnen und Liftanlagen ist riesig, auch die Skipass-Dauer kann individuell bestimmt werden. Die Happy Ski Card ist wahlweise ab drei Tage (91 Euro für Erwachsene) bis hin zu 21 Tagen (376 Euro) buchbar.

Grenzenloses Skivergnügen ist mit der Happy Ski Card auch für Familien garantiert, denn mit der Schneemannkarte erhalten zum Beispiel alle 6-jährigen Kinder 50 Prozent Ermäßigung auf die Mehrtageskarten. Alle anderen Altersklassen bis 18 Jahre kommen in Begleitung der Eltern ebenfalls in den Genuss vergünstigter Tarife.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>