So früh wie noch nie
Langlauf-Loipen im Tannheimer Tal gespurt

So früh wie noch nie

19.11.2007 10:31
Schneekönig Tannheimer Tal: Während man sich andernorts über den Betrieb der Skilifte freut, sind im Tiroler Hochtal seit Freitag bereits über 100 Kilometer Loipen gespurt.
Foto: Auf geht’s in die Loipe

„Wir sind natürlich sehr glücklich, dass wir die Loipen in dieser Saison so früh spuren konnten“,  so Michael Keller, Geschäftsführer des Tourismusverbands Tannheimer Tal. Schließlich ist das Tiroler Hochtal ein „Langlaufparadies“. Dies bestätigte der ADAC Ski Guide 2008 und nominierte die Region als eines der Top 10 Skigebiete in der Kategorie Nordic/Langlauf. Auch vom Land Tirol gab´s vor zwei Jahren eine besondere Auszeichnung: Das „Loipengütesiegel des Landes Tirol“. Dieses ist drei Jahre gültig, Kriterien wie Loipenanzahl, Präparierung, Orientierung oder Markierung werden regelmäßig überprüft.

Übrigens: Wer auch gleich Ski oder Snowboard einweihen möchte, kann dies tun. Seit Samstag, 17. November laufen die Lifte im Skigebiet Jungholz. Der Tages-Skipass kostet für Erwachsene 24 Euro, Kinder und Jugendliche bezahlen 17,50 Euro. 

Weitere Auskünfte: Tourismusverband Tannheimer Tal Oberhöfen 110 A-6675 Tannheim Fon +43 (0) 5675 62 20 0 Fax +43 (0) 5675 62 20 60

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>