Plätzchen, Päckchen, Partykracher
Marriott sorgt für einen schönen Jahresausklang

13.11.2007 15:04
Frankfurt, 13. November 2007: Gerade ist der Sommer vorbei, da überrumpelt es uns wieder wie jedes Jahr – das Weihnachtsfest. Wer keine Zeit hat zum Plätzen backen, Päckchen packen oder Bäume schmücken kann sich ganz den kulinarisch-künstlerischen Händen von Marriott überlassen. In vielen Häusern der Hotelkette in ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich sorgen ausgefallene Advents-, Weihnachts-, Sylvester- und Neujahrsangebote für eine schöne Zeit zum Jahresende.

Den Auftakt macht das Frankfurt Marriott: jeden Sonntag im Advent lädt das Haus von 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr bei Adventsdekoration die kleinen Gäste zum Plätzchenbacken ein während die großen vorweihnachtliche Köstlichkeiten genießen können. Das gleiche Erfolgsrezept bäckt das Courtyard by Marriott Regensburg am 25. und 26. Dezember jeweils ab 17.00 Uhr für 35 Euro pro Person inklusive Getränken. Ebenfalls familienfreundlich geht es für 32 Euro pro Person inklusive Getränken im Renaissance München zu: Beim Weihnachtsessen mit „family style“ Service werden die Essensplatten – ganz unkompliziert – direkt auf dem Tisch serviert. Das Renaissance Zürich beschenkt seine Gäste an Heiligabend nicht nur mit einem köstlichen Weihnachtsbuffet und Pianomusik sondern auch noch mit einer kleinen Überraschung (74 Schweizer Franken pro Person).

Zum Jahreswechsel heißt es dann „Beat“ statt Besinnlichkeit. So sorgt zum Beispiel das Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen bei der Silvester Gala für 82 Euro pro Person neben Sektempfang und Silvesterbuffet mit der Band „Morenos“ für jede Menge Tanz und Stimmung. Auch das Courtyard by Marriott Hamburg Airport läutet das Jahr 2008 mit heißen Rhythmen ein: Zur Caribbean Night gehören Gala Buffet, Live-Musik, Feuerwerk, Mitternachtssnack und gleich auch die Übernachtung dazu (155 Euro pro Person). Im Renaissance Leipzig steigt der Silvesterball mit dem Andreas Lorenz Showorchester und dem Showhighlight "Men in Black" für 150 Euro pro Person. Das Courtyard by Marriott Linz hat für 95 Euro pro Person als Highlights neben dem Buffet und einer Live-Band noch Sauschädelessen nach Mitternacht und Bleigießen im Programm. Wer schließlich im Berlin Marriott nach einem Silvester Sechs-Gang-Menü und Live-Musik morgens schon wieder Platz im Magen hat, wird den „New Year´s Ausschläfer“ zu schätzen wissen. Von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr lockt das Frühstück für 24 Euro inklusive Prosecco, frischen Säften, Kaffee und Tee.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>