Honeymoon in der Karibik
Wenn Flipper unsere Ringe bringt

Honeymoon in der Karibik

15.11.2007 11:46
(djd/pt). Sich endlich zu trauen, einander das Jawort zu geben - im Leben gibt es nur sehr wenige Momente, die ähnlich schön und bedeutsam sind. Wie der große Tag allerdings im Detail aussehen soll, das erfordert sorgfältige Planung - und Phantasie! Denn die deutsche "Standardhochzeit" mit Trauung in der Gemeindekirche und Essen im Nebenzimmer eines örtlichen Restaurants ist nicht jedermanns Sache. Da lohnt es sich allemal, den Blick auf der Suche nach Alternativen in die Ferne schweifen zu lassen - zum Beispiel nach Jamaika.

Romantik auf Kolumbus Spuren

Im Nordwesten der Karibikinsel, dort wo 1494 Christoph Kolumbus an Land ging und der Montego-Fluss in die türkisblaue See mündet, liegt das idyllische und exklusive Half Moon Resort. Der Flughafen von Montego Bay ist nahe genug, um bequem anzureisen und weit genug entfernt, um nicht durch Fluglärm belästigt zu werden. Das Resort ist eine kleine Welt für sich: Auf einer Fläche von über 160 Hektar fügt es sich sanft ein in die wunderschöne tropische Landschaft mit ihren weißen Sandstränden und ihrer üppigen Vegetation (Infos und Buchung unter www.halfmoon.com). Honeymooner wählen unter 398 luxuriösen Unterkünften - vom Zimmer über Suiten bis hin zur separaten SPA-Villa mit direktem Meerblick.

Mit Schmetterlingen ins Liebesglück

Auch was die eigentliche Trauung angeht, ist das Half Moon eine Klasse für sich. Wie wäre es beispielsweise mit einer Schmetterlings-Zeremonie für den großen Tag? Hierbei öffnet der Standesbeamte nach der Trauung und den Unterschriften einen Korb, aus dem bis zu 100 bunt geflügelte Glücksbringer zum Himmel aufsteigen - ein kraftvolles Symbol für all die Träume, Wünsche und Hoffnungen der Frischvermählten. Oder sollen es lieber Tauben sein, die gen Himmel steigen? Für die routinierten Hochzeitsprofis des Resorts kein Problem. Sogar eine Trauungsvariante mit einem Touch von "Atlantis" steht zur Wahl: Die Liebenden geben sich das Jawort in der resorteigenen Delfin-Lagune und einer der Delfine überbringt - gewissermaßen als maritimer Trauzeuge - die Ringe. Ein romantische Candlelight-Dinner am Strand oder im malerischen Strandpavillon markiert den gelungenen Abschluss einer wirklich außergewöhnlichen Hochzeit.

Kurzbeschreibung:

Sich endlich zu trauen, einander das Jawort zu geben - im Leben gibt es nur wenige Momente, die ähnlich schön und bedeutsam sind. Der große Tag erfordert deshalb eine sorgfältige Planung - und Phantasie! Denn die "Standardhochzeit" in der Gemeindekirche mit Essen im örtlichen Restaurant ist nicht jedermanns Sache. Wie wäre es stattdessen mit einer Hochzeit in der Karibik? Eine Top-Adresse in Sachen Honeymoon ist z.B. das Half Moon Resort im tropischen Nordwesten Jamaikas. Welche Braut träumt nicht von einer romantischen Schmetterlings-Zeremonie für den großen Tag? Hierbei öffnet der Standesbeamte nach der Trauung und den Unterschriften einen Korb, aus dem bis zu 100 bunt geflügelte Glücksbringer zum Himmel aufsteigen - ein kraftvolles Symbol für all die Träume, Wünsche und Hoffnungen der Frischvermählten (Infos unter www.halfmoon.com). Oder sollen es lieber Tauben sein, die gen Himmel steigen? Für die routinierten Hochzeitsprofis des Resorts kein Problem. Sogar eine Trauungsvariante mit einem Touch von "Atlantis" steht zur Wahl: Die Liebenden geben sich das Jawort in der resorteigenen Delfin-Lagune und einer der Delfine überbringt - gewissermaßen als maritimer Trauzeuge - die Ringe.

Foto: djd/Half Moon
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>