Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Bonn - Länderinformation: Deutschland

Naturathlon kommt nach Bonn
Naturathlon 2007 - Etappe 04

25.07.2007 17:50
Bonn (ots)
- Nächstes Jahr wird die UN-Naturschutzkonferenz folgen

Die Sportler des Naturathlons absolvierten heute eine lange Strecke von Bad Kreuznach bis nach Odenthal-Altenberg entlang des
Mittelrheins. Naturschutzabteilungsleiter Jochen Flasbarth vom Bundesministerium für Umweltschutz, Naturschutz und Reaktorsicherheit begrüßte die Sportler in Bonn, wo 2008 die UN-Naturschutzkonferenz
stattfinden wird. Im Vorfeld dieses Ereignisses diskutierten dort verschiedene Vertreter aus den Bereichen Naturschutz,
Forstwirtschaft, Touristik und der Stadt Bonn auf dem Marktplatz über aktuelle Naturschutzthemen, wie über einen möglichen Nationalpark im Siebengebirge. Der heutige Tag war als "reiner Radfahrtag" mit 203
Kilometern und mit vielen Besichtigungsmöglichkeiten organisiert,
weshalb kein Tagessieger ermittelt wurde.

Schon um 7:00 Uhr starteten die Naturathleten und fuhren entlang der schönen Landschaft des Mittelrheins, die zum Weltkulturerbe
gehört. Der Weg führte entlang des Rheins vorbei an Burgen, der Loreley, vielen Weinhängen und dem Siebengebirge. In Remagen begrüßte Bürgermeister Herbert Georgi die Naturathleten und schickte sie samt
Verstärkung auf die Teiletappe nach Bonn. Begleitet wurden die Sportler von einem Team der Stadt Bonn, des NABU, der Initiative
Treffpunkt Wald und des Bundesamts für Naturschutz. Gemeinsam radelte die Gruppe weiter bis zum Bonner Marktplatz. Hier fand eine öffentliche Podiumsdiskussion zu den Themen Sport, Naturschutz und
Forstwirtschaft statt. Die Teilnehmer informierten über den aktuellen
Stand der Vorbereitung für die Themen der neunten UN-Naturschutzkonferenz. Im Mai des nächsten Jahres werden mehr als 5.000 Vertreter aus Regierungen, Umwelt- und Wirtschaftsverbänden aus 190 Staaten in Bonn zusammenkommen, um über den Erhaltung und die
Nutzung der globalen biologischen Vielfalt zu konferieren. Wie die Weltgemeinschaft vor fünf Jahren in Johannesburg beschlossen hatte, soll der weitere Verlust von Tier- und Pflanzenarten bis zum Jahr 2010 drastisch verringert werden. Ein ehrgeiziges aber unabdingbares Vorhaben, denn jede Art hängt von der anderen ab, wird eine Art
ausgerottet sind viele weitere Arten gefährdet.

Am späten Nachmittag fuhren die Natursportler durch die "Naturarena Bergisches Land" zu ihrer Unterkunft im Kloster Altenberg
in Odenthal. In diesem vielfältigen Natur- und Erholungsraum findet jeder seinen Platz, ob sportlich oder geruhsam, selbst Wassersportler können naturschonend ihren Sport ausüben.

Hintergrund: NATURATHLON - Treffpunkt Wald 2007:

Der NATURATHLON -Treffpunkt Wald ist ein "sportliches Natur-Abenteuer" und findet als größtes Natursportereignis vom 22.
Juli bis 04. August 2007 in Deutschland statt. Die Strecke führt vom
Schwarzwald bis nach Berlin (ca. 1.800 km). In acht Teams durchqueren 32 Sportler mit dem Fahrrad Deutschland. Dabei besuchen sie
aus-gewählte Wälder, die in ihrer Art besonders typisch für die biologische Vielfalt der deutschen Wälder sind. Neben sportlicher Fitness wird von den Sportlern auch Wissen über die Natur der Wälder
erwartet. An Aktionspunkten müssen die Naturathleten sportliche und spannende Aufgaben lösen, die im Zusammenhang mit dem Thema Wald und Naturschutz stehen. Der Naturathlon - Treffpunkt Wald 2007 wird vom
Bundesumweltministerium gefördert und vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) gemeinsam mit der Initiative Treffpunkt Wald, dem Deutschen
Forstverein und dem NABU veranstaltet.

Informationen unter www.naturathlon.de oder www.treffpunktwald.de

Der Bundesregierung ist es ein besonderes Anliegen, die biologische Vielfalt zu erhalten. Deshalb führt das
Bundesumweltministerium (BMU) im Vorfeld der UN-Naturschutzkonferenz im Mai 2008 eine Kampagne zur biologi-schen Vielfalt durch. Damit soll die Öffentlichkeit stärker auf den Wert und den Nutzen der biologischen Vielfalt aufmerksam gemacht werden. Weitere
Informationen unter www.naturallianz.de .

In diesem Sinne bietet die Initiative Treffpunkt Wald Naturerleben für Jedermann überall in Deutschland und während des
ganzen Jahres an. Alle Aktionen und Termine unter www.treffpunktwald.de.

Quelle: news aktuell GmbH

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: NaturathlonBonn