Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Indien

Indisches Debut im The Leela Palace Kempinski Bangalore
Erste World Travel Awards Zeremonie in Indien und "Lifetime Achievement Award" für Chairman Captain C.P. Krishnan Nair

09.11.2007 13:03
Frankfurt am Main, 09. November 2007. Im Rahmen der regionalen Verleihung der World Travel Awards im The Leela Palace Kempinski Bangalore nahm Captain C.P. Krishnan Nair, Gründer The Leela Group, am 02. November 2007 den "World Travel Award" für sein Lebenswerk entgegen. Nicht nur, dass diese Auszeichnung zum ersten Mal verliehen wurde, auch die Ausrichtung der regionalen Verleihung der World Travel Awards für die Märkte Asien, Australasien und Indischer Ozean fand in der Geschichte der World Travel Awards erstmals in Indien statt.

Während der Veranstaltung wurde das The Leela Palace Kempinski Bangalore im Rahmen der festlichen Zeremonie als "Best Businesshotel" Indiens ausgezeichnet, das The Leela Goa erhielt einen World Travel Award als "Leading Resort of India".

Und auch sonst kann sich der Auftritt der indischen Luxushotelkette in 2007 sehen lassen: Conde Nast wählte das The Leela Palace Kempinski Bangalore zum "No.1 Business Hotel", Forbes erklärte den Leela Palace zu einem der besten zehn indischen "Wedding Spots" und das Hotelrestaurant Jamavar im Juni dieses Jahres zum "World's Top Power Dining Spot".

Captain Nair: "Ich fühle mich sehr geehrt, eine so positive Rückmeldung für unsere harte Arbeit zu erhalten. Nicht nur, dass wir als erstes touristisches Unternehmen in Indien Ausrichter dieser prestigeträchtigen Veranstaltung sein dürfen, die erhaltenen Awards zeigen uns, dass jeder unserer Mitarbeiter sein Bestes gegeben hat und dies macht uns sehr stolz. Besonders geehrt fühle ich mich, den ersten "Lifetime Achievement Award" in der World Travel Awards-Geschichte erhalten zu haben. Es ist beeindruckend, wenn ein Lebenstraum internationale Anerkennung findet".

Der World Travel Award wurde 1993 ins Leben gerufen, um hervorragende Leistungen in der Reise- und Tourismusbranche anzuerkennen. Die Gewinner werden jährlich durch die Befragung tausender Reisespezialisten aus über 163 Ländern weltweit ermittelt.

Die Expansion der indischen Luxushotelkette ist unermüdlich. Aufbauend auf dem Portfolio von vier bestehenden Hotels in Mumbai, Bangalore, Goa und Kovalam wächst die indische Luxushotelkette The Leela Palaces & Resorts in den nächsten drei Jahren um weitere Häuser in den aufstrebenden Wirtschaftsregionen Gurgaon-Delhi (2008) Udaipur (2008), in Chennai (2009), Hyderabad, Pune und Neu Delhi (2010).

Quelle: C&C
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: WorldTravelAwardsZeremonieIndienLifetimeAchievementAwardChairmanCaptainC.P.KrishnanNair
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>