Winter aktiv in den Alpen
Sieben Aktivprogramme in Südtirol, der Schweiz und Österreich wenden sich an Individualurlauber, die Spaß im Schnee mit Genussaspekten in gepflegten Hotels verbinden möchten

Winter aktiv in den Alpen

14.09.2007 09:49
Schneeschuhwandern tagsüber und Wellness am Abend bilden die Schwerpunkte der Reise.

Alle Programme sind abseits der "Partymeilen", aber deshalb nicht minder unterhaltsam. Immer gibt es eine Kombination aus geführten Aktivitäten, meist Schneeschuhwanderungen mit ortskundigem Wanderführer, und individueller Urlaubsgestaltung auf Loipe, Piste oder Wanderweg. Neben optimalen Rahmenbedingungen für Aktivurlauber wie kostenlosem Schneeschuhverleih, Wanderberatung oder Trockenraum für Skischuhe zeichnen sich die Partnerhotels durch eine gute Küche aus, die meist biologisch und lokal orientiert ist und auch für Vegetarier viel Abwechslung bietet. Alle sind Nichtraucherhotels. Eine besondere Rolle spielen zeitgemäße Wellness-Bereiche mit Wohlfühlatmosphäre. Eine originelle Neuheit ist das "Badehaus" im Südtiroler Lüsnerhof. Aus Holz und Glas erbaut, bietet es auf vier Etagen Entspannung pur: Vom Bad auf frisch gebrannten Latschen mit großartiger Aussicht auf die Berge, über eine Teepause in der Kräuterbrennerei bis zum Sole-Schwebebad in einer Steingrotte oder Ruhephasen im Kuscheldachboden kann man dort einen ganzen Tageszyklus erleben. Wer braucht da noch Schnee?

Quelle: wikinger reisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>