Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Spanien

Teneriffas Sonnengruß
Europäische Yoga-Wochen im Iberostar Grand Hotel Anthelia

11.09.2007 13:00
Palma de Mallorca. Vom 16. September bis zum 14. Oktober 2007 wird das Fünf-Sterne-Haus Iberostar Grand Hotel Anthelia an der Costa Adeje auf Teneriffa zum Yoga-Mekka. Das Fremdenverkehrsamt „Turismo de Tenerife“, Costa Adeje, und die spanische Hotelkette laden zum 1. Internationalen Yoga-Seminar ein. Zur Auswahl stehen vielfältige, innovative Wohlfühlprogramme für Körper und Geist unter der Leitung international bekannter Yoga-Meister, die mit mehr als 30 Jahre Erfahrung in diese jahrtausendalte Philosophie einführen.

Sri A.G. Mohan, seine Frau Indra Mohan und Sohn Ganesh Mohan, als Nachkommen des größten Yoga-Meisters des vergangenen Jahrhunderts, Sri T. Krishnamacharya, stellen das traditionelle Yoga unter dem Motto ‘Svastha Yoga & Ayurveda’, vor. Der aus dem Sanskrit stammende Begriff ‘Svastha’ steht für das innere Gleichgewicht, das für einen gesunden Körper und einen ausgeglichenen Geist sorgt. ‘Ayurveda’ hingegen, ist die traditionelle indische Heilkunde.

Auf dem Programm stehen vier Wochenendseminare zu den Inhalten des traditionellen Yogas. Es werden verschiedenste Aspekte der asiatischen Heilkunst behandelt: die Ursprünge des Yoga, welche Bedeutung die Lehre im Westen genießt, Yoga und die moderne Medizin der westlichen Welt, Bedeutung der personenbezogenen Praxis, nähere Betrachtung von angewandten Techniken und Praktiken für den Erhalt des geistigen Gleichgewichts sowie die Verbindung von Yoga und Spiritualität.

Darüber hinaus gibt es ein internationales Ausbildungsprogramm für Yoga/Ayurverda-Lehrer sowie Seminare und persönliche Beratungen für alle Interessenten, die vertiefte Kenntnisse in dieser Lehre sammeln möchten.

Während des 1. Internationalen Yoga-Seminars wird das Iberostar Grand Hotel Anthelia individuell zugeschnittene Wellness-Programme mit Yoga und Ayurveda anbieten. Mit Asanas (körperlichen Yoga-Übungen) und Pranayamas (Yoga-Atemtechniken), Diäten, die auf ayurvedischen Grundlagen beruhen, Schlüsseltechniken um den Lebensstils zu ändern und individuelle Meditationsübungen für die mentale Balance soll jedem Teilnehmer die Gelegenheit zur Selbsterfahrung gegeben werden.

Neben der attraktiven Meereslage mit Zugang zu zwei Sandstränden – „Playa del Duque“ und „Playa de Faòabe“ – verfügt das Flagschiff der spanischen Hotelkette über eine besonders geschmackvolle und elegante Zimmereinrichtung. Die 391 Zimmer verteilen sich auf sechs Gebäude und fügen sich so ideal in die umliegende Landschaft ein. In der weitläufigen Gartenanlage, die sich über 60.000 Quadratmeter erstreckt, befinden sich ein Süßwasser- und ein 1.500 Quadratmeter großer Meerwasserpool sowie zwei Kinderbecken. Des Weiteren laden im Grand Hotel neben der Buffet-Vielfalt im Hauptgebäude drei Themenrestaurants mit spanischer, italienischer und Nouvelle Cuisine Küche zu kulinarischen Genüssen ein. Das exklusive Spa-Zentrum THAI ZEN SPACE verwöhnt Iberostar Gäste mit einer Vielzahl wohltuender Anwendungen. Liebhaber des grünen Sports finden fünf Golfplätze im Umkreis von 14 Kilometern vor. Das Plus: Suiten-Gästen des Grand Hotels kommt eine beondere individuelle Betreuung zu. Der Buttler-Service umfasst Reservierungen von Spa-Anwendungen, Organisation von Ausflügen und Mietwagen sowie die Bestellung von Blumen und Geschenken.

Die Häuser der spanischen Hotelkette Iberostar Hotels & Resorts sind in Deutschland über die Ferienveranstalter Neckermann Reisen und Thomas Cook Reisen sowie über die Internetseite www.iberostar.com buchbar.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>