Athen-Peking per Fahrrad
175-Tages-Reise in die Stadt der Olympischen Spiele

27.08.2007 13:54
forum anders reisen goes Olympia:
So eine Reiseidee gab es noch nie: Per Fahrrad von Athen, dem Austragungsort der Olympischen Spiele 2004, nach Peking, dem Schauplatz der Spiele 2008. Im Februar 2008 startet das Abenteuer - 175 Tage und 13.000 km später werden die Reiseteilnehmer rechtzeitig zur Eröffnungsfeier in Peking einfahren. Hinter ihnen wird dann eine aufregende Tour über den Bosporus, durch Kleinasien und entlang der Seidenstrasse liegen. Die Teilnehmer werden unverfälschte Kultur, Gastfreundschaft und faszinierende Landschaften hautnah erleben können, während sie per Rad umweltfreundlich und „sanft“ durch die Länder reisen.

Der China-Spezialist „China By Bike“ initiierte die ausgedehnte Tour und realisiert sie gemeinsam mit fünf weiteren Veranstaltern. Sie alle sind Mitglieder im forum anders reisen, dem Verband für nachhaltigen Tourismus. Rolf Pfeifer, Geschäftsführer im forum anders reisen, findet diese „olympische Idee“ bestechend: „Die Reise ist ein Beispiel des innovativen Geists unserer Mitglieder und unserer gemeinsamen Philosophie. Außerdem präsentiert sie nachhaltigen Tourismus im besten Sinne.“

Das unmittelbare Erlebnis steht im Zentrum aller Reisen der über 140 Veranstalter, die sich im forum anders reisen zusammengeschlossen haben. Sie beweisen, dass sozial- und umweltverträglicher Tourismus eine gleichwertige Alternative zu konventionellen Angeboten darstellt. Als einzige Institution der Branche hat das forum anders reisen verbindliche Nachhaltigkeits-Kriterien für die Angebote seiner Mitglieder formuliert.

Für das Athen-Peking-Projekt sind bereits die Hälfte aller Bikes gebucht. Die Räder – es handelt sich um die weltreise-erprobten Modelle „Koga-Signature“ - stellt übrigens der Fahrradhersteller KogaMiyata zur Verfügung. Auch am Faktor Zeit sollen Interessierte nicht scheitern, so Rolf Pfeifer: „Das Radpaket besteht aus mehreren, ferienkompatiblen Etappen. Man kann die ganze Tour buchen oder auch nur einzelne Etappen - schließlich hat nicht jeder 175 Tage Urlaub am Stück ...“

Alternativ zur Fahrradtour gibt es diese Idee auch als 70-Tage-Busreise. Der Busreisen-Spezialist „Avanti“ startet im Juni von Freiburg im Breisgau mit zwei Komfort-Reisebussen. Neueste Motoren der zukünftigen Euro 5 Norm werden die Teilnehmer klimaschonend ans Ziel bringen. Sie werden zur gleichen Zeit wie die Radteilnehmer in Peking eintreffen. Auch diese Tour bietet den Reisenden viel Zeit, verschiedene Länder zu entdecken und deren Einwohner kennen zu lernen.

Quelle: forum anders reisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>