Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Indien

Einfach und königlich
Die Kunst zu leben und der Luxus loszulassen

Einfach und königlich

27.08.2007 09:12
Nachhaltige Ayurveda-Kur im südindischen Kalari Kovilakom

Einen Aufenthalt im Kalari Kovilakom Wellness-Urlaub zu nennen, ist maßlos untertrieben. Der Besucher betritt eine neue Welt – mit Maßkleidung, Ayurveda nach altindischer Tradition und stiller Schwerter-Kunst, die der erste Zen-Mönch einst auf dem Subkontinent hinterließ. Wie man sich danach fühlt? Einfach und königlich! Letzteres mag auch daran liegen, dass man tatsächlich in einem echten Palast gekurt hat. Dieses neue Lebensgefühl aus den Bergen von Kerala hallt lange nach.

Das Ritual ist voller Symbolkraft:
Mit der Kleidung geben neue Gäste des Kalari Kovilakum auch ihren bisherigen Alltag am Eingang ab. Dann wird Maß genommen und am nächsten Tag liegt bequeme Kurkleidung im Zimmer. So ist man bereit für eine neue Welt, die mit Ayurveda-Kuren europäischer Prägung nur wenig gemein haben. Das Kalari Kovilakum ist ein Wellness-Tempel, und ausnahmsweise ist dies keine Floskel: Der Palast aus dem 19. Jahrhundert, den die Könige von Vengunad bauten, sieht wirklich so aus.

Diät für Doshas – Genuss für Körper und Seele
Die Kur beginnt mit einem ausführlichen Gespräch über Lebensumstände und das gesundheitliche Befinden. Und natürlich checkt der Ayurvedaarzt die individuellen Doshas, Vata, Pittha, Kapha, indem er den ayurvedischen Puls misst. Das ist die Basis für den persönlichen Plan der kommenden Tage, bestehend aus Massagen, Bädern und Ölgüssen sowie Meditation, abgestimmten Yoga-Stunden und detailliertem Speiseplan. Die Küche orientiert sich dabei am gewünschten Heilerfolg, wobei das Kalari Kovilakum den Beweis antritt, dass Gesundes auch hervorragend schmecken kann. Die Steuerung der drei Doshas, wie die Energieflüsse des Körpers genannt werden, bestimmen auch den kulinarischen Alltag. Doshas werden von Geschmacksrichtungen und Nahrungseigenschaften beeinflusst und können durch das Essen geschwächt oder aufgebaut werden.
Das Ziel der Ayurvedakur: Die Doshas, die aufgrund von psychischem und physischem Stress, Fehlernährung und anderen Belastungen aus dem Gleichgewicht gekommen sind, wieder in Balance zu bringen.

Kalaripayattu – Im Rhythmus der Sonne und sanften Schwerter
Zum Sonnenaufgang sorgen Yoga-Übungen für eine Lockerung der Gliedmaßen. Anschließend bereitet ein leichtes Frühstück auf die ersten von zwei täglichen Anwendungssequenzen aus ayurvedischen Massagen, Kräuter- oder Öl-Behandlungen und Bädern vor. Das Leben schwingt im festen Tagesrhythmus. Darin liegt das Geheimnis des Kurerfolgs – loslassen, sich um nichts kümmern, keine Entscheidungen treffen müssen. Bereits nach kurzer Zeit sind die alltäglichen Riten verinnerlicht und schnell setzt ein Gefühl nie geahnter Entspannung ein. Auch das geschickte Führen von Schwertern und Schilden passt dazu: Kalaripayattu, eine der ältesten Kampfkünste Asiens, fördert Körperkontrolle und innere Balance. Die komplexen Figuren werden im Kalari Kovalikum nicht nur regelmäßig vorgeführt, sondern - sollte der Gast Interesse haben - auch gelehrt, darunter auch die Aktivierung der 107 Energiepunkte des Körpers.

Besser leben – Tipps aus Kerala für den Alltag zwischen Auto und Laptop
Genauso wichtig wie die Erholung vor Ort ist, dem Gast nützliche Ratschläge für das Leben in seiner vertrauten Umgebung und im Alltag zu vermitteln. Ein Ayurveda-Aufenthalt im Kalari Kovilakom bedeutet Genügsamkeit und manchmal Verzicht und vermittelt so doch wichtige Werte: Den Luxus etwa, Körper und Geist von unnötigem Ballast zu befreien. Den Luxus, sich nur auf sich und seine ureigensten Bedürfnisse konzentrieren zu können. Den Luxus, seine Gedanken auf das Wesentliche zu beschränken.



Das Kalari Kovilakom bietet im indischen Königspalast unterschiedliche Kuren an, von der Gewichtsreduktion über Anti-Aging bis hin zur klassischen Entgiftung. Der Mindestaufenthalt beträgt 14 Tage und kostet ab 4.200 € pro Person.

Weitere Auskünfte:
Kalari Kovilakom
Kollengade 678 506
Pallakad, Kerala
Indien
Fon +91 4923 263 155
Fax +91 4923 263 929
contact@cghearth.com
www.kalarikovilakom.com
www.cghearth.com

Quelle: Angelika Hermann-Meier PR
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: KalariKovilakomNachhaltigeAyurveda-KursüdindischIndienDoshasKalaripayattu
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>