In Nordamerika viel entdecken
USA: Quer durch das Land der Harleys, Hamburger und Co.

20.07.2007 17:17
Auch im Winterhalbjahr gibt es in Nordamerika viel zu entdecken: Vom Big Apple zur Glamourwelt nach Los Angeles, von den weltberühmten Niagarafällen bis zu den imposanten Canyons der amerikanischen Nationalparks - nicht nur in Bezug auf seine Sehenswürdigkeiten gilt Amerika zurecht als Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Mit drei neuen Hochzeitsarrangements in Miami Beach in Florida von günstig bis exklusiv steht Heiratswilligen nichts mehr im Weg. Außerdem erstrahlen in Florida und auf Hawaii viele Hotels in neuem Glanz. So sind die Zimmer des Vier-Sterne-Hotels Riu Florida Beach zur Wintersaison renoviert worden. Eine Nacht im Doppel Doppelzimmer mit Frühstück kostet pro Person ab 55 Euro. Bei der neuen Busrundreise "Canyon Country & Hawaii" sind Weltentdecker 16 Tage in den schönsten Nationalparks im Westen der USA und in der Glitzerstadt Las Vegas unterwegs, um anschließend auf dem Inselparadies Hawaii die Seele baumeln zu lassen. 16 Tage Rundreise mit Flug ab/bis Deutschland und Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer kosten pro Person ab 2.263 Euro. Neu im Pr gramm sind ebenfalls zehn weitere Stadthotels in New York. Somit wurde das Angebot auf mittlerweile 43 Hotelmöglichkeiten rund um den Big Apple deutlich erweitert. Eine Nacht im Vier-Sterne-Hotel Helmsley Park Lane im Doppelzimmer kostet pro Person ab 104 Euro.

Quelle: TUI
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>