Ingwer für die Reiselust
Kapseln aus dem fernöstlichen Gewürz dämpfen Reiseübelkeit

20.07.2007 09:56
Baierbrunn (ots) - Übelkeit, Erbrechen und Schweißausbrüche verleiden so manchem Reislustigen den Start in den Urlaub. Synthetische Arzneimittel gegen Übelkeit helfen zwar gut, machen aber oft müde. Eine nebenwirkungsarme Alternative seien Ingwerkapseln, berichtet die "Apotheken Umschau". Sie werden eine halbe Stunde vor Reisebeginn und dann alle vier Stunden eingenommen. Ob frischer Ingwer auch hilft, ist unklar.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 7/2007 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Quelle: news aktuell GmbH / wortundbildverlag.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: