Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Jordanien

Jordanien stark im Kommen
Auf den Spuren von Indiana Jones

06.07.2006 14:37
· Im Trend: Tischler Reisen mit Jordanien
· Filmreif: Die Felsenstadt Petra
· Spannend: Metropolen, Natur, Totes & Rotes Meer
· Sommer-Special: 5 Tage in 5*-Hotels ab 425 Euro

Die Jagd nach dem Heiligen Gral führte Harrison Ford alias Indiana Jones in eine geheimnisvolle, antike Stadt: Petra. Die verlassene, in einer tiefen Schlucht versteckte Felsenstadt diente als Kulisse für den Hollywood-Streifen „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“. Filmreif ist schon der Zugang zum touristischen Höhepunkt Jordaniens. Petra ist nur durch eine 1200 Meter lange, enge und von 80 Meter hohen Felswänden flankierte Schlucht zu errei-chen. Der Weg lohnt sich: Das antike Handelszentrum der Nabatäer ist über 2000 Jahre alt und be-steht aus etwa 1000 in Sandstein gemeißelten Gebäuden – darunter ein 40 Meter hohes Schatzhaus, ein Amphitheater mit 5000 Plätzen und Ed-Deir, ein Felsenkloster zu dem 800 Steinstufen führen.

Metropolen, Wadis, Wüsten...
Doch Jordanien hat noch viel mehr zu bieten: Etwa die weiße Metropole Amman mit ihren alten Souks, Kaffeehäusern und römischen Baudenkmälern. Eine Stunde nördlich liegt Jerash, die weltweit besterhaltene römische Siedlung. Auch auf biblischen Spuren kann man wandeln: Am Berg Nebo soll Moses gestorben sein. Naturfreunden und Abenteurern seien das fruchtbare Jordan-Tal, das Wadi Rum - eine der schönsten Wüsten der Welt - oder das wilden Mujib-Naturreservat empfohlen.

.. und wundervolle Badeorte
400 Meter unter dem Meeresspiegel liegt das für seine Heilwirkung berühmte Tote Meer; für Erholung sorgen hier zudem viele exzellente Hotels. Im Süden liegt die Stadt Aqaba am Roten Meer mit sei-nem endlosen Sonnenschein und wunderschönen Korallenriffen. Im Golf von Aqaba teilen sich Sau-di Arabien, Jordanien, Israel und Ägypten gerade mal 35 Kilometer Küste – internationaler kann eine Meeresbucht kaum sein.

Das Haschemitische Königreich - so der offizielle Name Jordaniens - ist drei Jahre nach dem Irak-Krieg wieder stark im Kommen. Das Land gilt als eines der sichersten Reiseländer im Vorderen Ori-ent. Tischler Reisen bietet Jordanien im Rahmen verschiedener Pauschal- und Bausteinreisen an. Wie üblich sind alle Reisen aus dem Katalog individuell verlängerbar und erweiterungsfähig.

Preisbeispiele:
Tischler Sommer-Special „Jordanien erleben“: Die Rundreise führt in 5 Tagen (4 Nächte) von Amman in die Mosaikstadt Madaba, das Wadi Rum und nach Petra, das per Pferderitt besichtigt wird. Inkl. Unterbringung in 5*-Hotels kostet die Privattour (2 bis 4 Pers.) ab 425 Euro, zzgl. Flug. Gültig bis 31.8.2006.

Urlaub am Toten Meer: Tischler Reisen bietet das Reisepaket Flug mit Royal Jordanian ab Deutschland inkl. 6 Übernachtungen mit Frühstück im lurxuriösen Jordan Valley Marriott Resort & Spa***** ab 777 €. Gültig bis 31.10.2006

Weitere Jordanien-Angebote im aktuellen Tischler Katalog Arabien.

Tischler Reisen ist in allen deutschen Reisebüros oder direkt buchbar: Tel. 08821/931710, Internet: www.tischler-reisen.de

Quelle: Tischler Reisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>