Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Türkei

Yoga-Urlaub an der Lykischen Küste
Spezialveranstalter Neue Wege lädt zu nachhaltiger Erholung in der Türkei

Yoga-Urlaub an der Lykischen Küste


20.03.2013 15:53
Nur 100 Kilometer südwestlich von Antalya zeigt sich die Türkei in schönster Ursprünglichkeit. Bei Olympos an der Lykischen Küste gibt es noch einsame Naturstrände und wilde Wälder. Große Meeresschildkröten schwimmen durch azurblaue, von schroffen Felsen gerahmte Buchten. Mitten im Naturschutzgebiet liegt das Seminar Center Olympos Mitos, in dem Yoga-Liebhaber das ganze Jahr über aus einem facettenreichen Programm wählen können – entwickelt von Neue Wege Seminare & Reisen. Deutschlands führender Spezialist für Yoga-Urlaub setzt sich zudem dafür ein, dass der Zauber der hiesigen Natur erhalten bleibt und die gesamte Region als Musterbeispiel für sensiblen Tourismus geschützt wird.

Umgeben von bewaldeten Hügeln verteilen sich die von Wein umrankten Holz-Bungalows des Olympos Mitos auf einem 30.000 Quadratmeter großen Gelände. Bereits im April herrschen hier angenehme 20 Grad und in den offenen Gartenpavillons entspannen Urlauber zwischen Hibiskusblüten und Azaleen. Hohe Bäume und Palmen rascheln im Wind und irgendwo hört man sicher auch ein paar Enten schnattern. Nur einen Spaziergang entfernt liegt ein kilometerlanger heller Naturstrand, der zum Baden einlädt.

Kraft aus Yoga und Natur: gemeinsam oder frei
Das Olympos Mitos ist idealer Ort, um innezuhalten und wieder in Balance zu kommen. Genau deshalb bietet Neue Wege hier das ganze Jahr über abwechslungsreiche Möglichkeiten, Körper und Geist zu beleben. Als Kraftquelle dienen dabei neben der Natur vor allem Yoga und andere asiatische Heiltraditionen. Yoga in Verbindung mit Pilates, Qi Gong oder Orientalischem Tanz, Kundalini-, Luna- oder Iyengar-Yoga, mal sanft, mal dynamisch: Jeder der 120 Referenten, mit denen Neue Wege zusammenarbeitet, konzentriert sich auf einen anderen Schwerpunkt. Die Gruppen-Kurse dauern eine Woche, in der die Teilnehmer täglich vier Stunden mit Gleichgesinnten auf der Yogamatte verbringen – morgens und abends. Dazwischen bleibt genug Zeit für Ausflüge auf dem aussichtsreichen Lykischen Fernwanderweg oder ins Backpacker-Örtchen Olympos mit seinen berühmten Baumhäusern. Auf dem Weg zum Strand durchquert man die Ausgrabungsstätte von Olympos mit den verwitterten Überresten antiker Tempeltore und Theater. In der Bucht von Olympos legen auch die hier heimischen Meeresschildkröten ihre Eier ab und zwischen Juli und September krabbeln viele kleine Schildkrötenbabys in Richtung Meer. Wer besonders viel Zeit für die wilde Natur Lykiens haben und dabei weniger intensiv Yoga üben möchte, kann sich auch für eine „Vitalwoche“ entscheiden. Hierbei können Gäste nach Lust und Laune am offenen – ebenfalls abwechslungsreichen – Yoga-Programm im Olympos Mitos teilnehmen. Nicht verpassen: Bootsausflug auf einer türkischen „Gulet“ entlang der schroffen Küste, mit Badestopps in einsamen Buchten.

Foto: Das Yoga-Seminar Center Olympos Mitos liegt mitten in der Natur
Bildnachweis: Neue Wege

Musterregion für sensiblen Tourismus: zweite Nachhaltigkeitskonferenz Ende April
Von Beginn an verfolgt Neue Wege das Ziel, seine Reisen so sozial- und umweltverträglich wie möglich zu gestalten – vom eigenen Büroalltag über die Organisation der Anreise bis zur Umsetzung im Gastland. Das Olympos Mitos ist eines der Häuser im Programm des Veranstalters, welches diesem Anspruch besonders gerecht wird. Zum Beispiel deckt es seinen Energiebedarf vollständig durch Solar- und Photovoltaikanlagen. Neue Wege engagiert sich zudem dafür, dass die gesamte Region um Olympos und Adrasan langfristig geschützt wird. Gemeinsam mit lokalen Verantwortlichen und Experten für nachhaltige Entwicklung fördert Geschäftsführer Markus Hegemann vielfältige Bemühungen mit dem Ziel, hier eine Musterdestination für nachhaltigen, sensiblen Tourismus zu schaffen. Vom 24. bis 28. April treffen sich alle Akteure zu einer zweiten Nachhaltigkeitskonferenz in Olympos.

Preisbeispiel: Die „Vitalwoche“ im Olympos Mitos ist bei Neue Wege Seminare & Reisen ab 495 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Darin enthalten sind sieben Übernachtungen mit Halbpension, Flughafen- und Strandtransfers, Teilnahme am offenen Kursprogramm, eine Wanderung und ein türkischer Abend.

Weitere Infos, Katalogbestellung und Buchung unter der Telefonnummer +49 (2255) 9591-0 oder www.neuewege.com

Neue Wege Seminare & Reisen ist ein Veranstalter für bewusste, gesunde und natürliche Reisen. Gäste sollen sich an ausgesucht schönen Orten aktiv erholen und zu neuen Perspektiven im Alltag inspiriert werden. Die Traditionen und Übungswege Asiens stehen dabei im Mittelpunkt. Neue Wege ist in Deutschland führender Spezialist für Yoga-Reisen und Experte für authentische Ayurvedakuren in Asien und Europa. Herzstück des Rundreise-Programms ist die Himalaya-Region. 2009 erhielt Neue Wege als einer der ersten deutschen Veranstalter das CSR-Zertifikat für nachhaltigen Tourismus.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: Yoga-UrlaubLykischenKüsteSpezialveranstalterWegeErholungTürkeiAntalyaMeeresschildkrötenNatursträndeHibiskusblütenAzaleenFernwanderwegTempeltore
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>