Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Österreich

Schneeweißchen und Rosarot:
Apfelblütenfest in der Steiermark

Schneeweißchen und Rosarot:


26.02.2013 15:57
Im April öffnen über eine halbe Million Apfelbäume in der Oststeiermark ihre weißen und rosa Knospen und hüllen die Steirische Apfelstraße in ein märchenhaftes Frühlingskleid. Auf über 25 Kilometern schlängelt sich die längste Obstbaumstraße Österreichs durch das oststeirische Hügelland vorbei am Apfeldorf Puch bei Weiz. Hier werden jährlich mehr als 100.000 Millionen Äpfel unter dem Motto "Frisch, saftig, steirisch" geerntet. Kein Wunder, dass der Start in die Apfelsaison in Puch mit einem großen Fest - dem traditionellen Apfelblütenfest am 28. April - begangen wird. Der größte blühende Obstgarten Österreichs erwartet Gäste ab neun Uhr zur sechs Kilometer langen Apfelblütenwanderung. Einheimische Obstbauern lüften unterwegs ihre Geheimtipps rund um den Anbau und die Ernte der Paradiesfrüchte. Den ganzen Tag stehen Traktor- und Kutschfahrten durch die blühende Landschaft auf dem Programm, ebenso wie die Wahl der Apfelkönigin und ihrer Prinzessinnen. Der Start in den Frühling an der Apfelstraße bedeutet auch kulinarische Gaumenfreuden: Die Pucher Wirte reichen ihre selbstgemachten Apfelspezialitäten wie die süßen Apfelschlangerl, steirisches Tiramisu mit frischem Apfelmus oder Apfel-Kartoffel-Gratin. Die Apfelstraßenbauern kochen ebenfalls zum Apfel-Schmankerlkirtag auf und laden zum Tanz auf den Blütenwiesen.

Weitere Infos unter www.oststeiermark.com, www.apfelstrasse.at und www.apfelland.info

Angebotsbeispiel:
Verwöhntage rund um den Apfel: 1.3.13.-31.10.13 (Oststeiermark)
3 Übernachtungen inkl. aller Hotel-Inklusivleistungen und Wellnessbereich "Apfelblüten-Spa"
Vitaminreicher Apfelkorb am Zimmer
Ein Apfelblüten-Ganzkörperpeeling
Eine Apfelblüten-Körperbutter-Entspannungsmassage
Genusscard (gültig von März bis Oktober)
Preis: ab EUR 224,- pro Person
Ballonhotel Thaller, www.ballonhotel.at

Quelle von Bild & Text: Steiermark Tourismus

Über Steiermark Tourismus
Die Steiermark ist der Fläche nach das zweitgrößte, der Bevölkerungszahl nach das viertgrößte Bundesland Österreichs. Es grenzt an die Bundesländer Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland sowie im Süden an die Republik Slowenien. Landeshauptstadt ist Graz, von der Bevölkerungszahl her die zweitgrößte österreichische Stadt.

Die Steiermark mit den Regionen Schladming-Dachstein, Ramsau am Dachstein, Ausseerland - Salzkammergut, Alpenregion Nationalpark Gesäuse, Urlaubsregion Murtal, Hochsteiermark, Graz und Region Graz, Oststeiermark, Steirisches Thermenland und der Süd & West Steiermark bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in den Bereichen Events, Sport, Kultur, Brauchtum und Kulinarium.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: ApfelblütenfestSteiermarkApfelstraßeApfelblüteObstgartenHügellandPrinzessinnenKutschfahrtenApfelblütenwanderung