Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Belgien

In der Eifel wandern -
Nach Ostbelgien zum Gourmet-Wandern

16.10.2012 11:57
Alle, die gern in der Eifel wandern, sollten unbedingt einmal über die Grenze nach Ostbelgien schauen und dort eine Gourmet-Wanderung einplanen. Mit den Gourmet-Wanderungen hat die Tourismusagentur Ostbelgien schon seit Jahren ein attraktives Angebot im Programm. Im Herbst versprechen die berühmten "Herbstwildwochenenden" in Ostbelgien besondere, kulinarische Genüsse. In der Eifel wandern und auf einer Gourmet-Wanderung Kulinarisches genießen: Der deutschsprachige Teil Ostbelgiens kann gleich mit zwei Vorteilen aufwarten, denn keine Sprachbarriere behindert die Kommunikation zwischen Gast und Service, und französisches Savoir-vivre bestimmt ganz eindeutig Küche und Getränke in Ostbelgien. www.eastbelgium.com/home/schlemmertouren/

Die Bütgenbach Wild Gourmet Tour bis zum 28. Oktober 2012 gibt den Gästen die Möglichkeit, durch die ostbelgische Eifel zu wandern und Wildspezialitäten in fünf Restaurants zu genießen. Diese Gourmet-Wanderung ist jeden Freitag, Samstag und Sonntag buchbar. Start und Ziel ist das Haus des Gastes "Tourist-Info" am Marktplatz in Bütgenbach zwischen 10 und 11 Uhr. Von dort aus der Beschilderung "(Wild) Gourmet Tour" folgen und durch die ostbelgische Eifel wandern. Die Tour kostet 43 Euro pro Person, Getränke nicht inbegriffen.
Infos und Anmeldung: Tourist Info Bütgenbach, Tel. 0032/80 / 86 47 23.

Auch beim Gastronomischen Jahnlauf in Schönberg bis 18. November 2012 kann man durch die ostbelgische Eifel wandern und das romantische Ourtal genießen. Start der Gourmet-Wanderung ist um 10 Uhr im Hotel-Restaurant "Zum Burghof". Durch eine waldreiche, unberührte Natur und auf verkehrsarmen Wanderwegen lässt es sich durch die ostbelgische Eifel wandern weiter nach Herresbach, den Hauptgang der Gourmet-Wanderung genießen die Wanderer im Hotel-Restaurant "on Knoll", Nachtisch und Ende der Gourmet-Wanderung gibt es im Hotel-Restaurant "Zur Alten Schmiede" in Schönberg. Diese Gourmet-Wanderung kostet 38 Euro pro Person, ohne Getränke.
Infos und Anmeldung im Hotel-Restaurant "Zur Alten Schmiede", Tel. 0032/80 / 54 88 25.

Eine Entdeckungstour in der höchstgelegenen Gemeinde Belgiens (690 m) mit ihren zahlreichen Dörfern und Weilern und einer vielfältigen Landschaft gibt es von August bis Oktober 2012. Die Gourmet-Wanderung ist jeden Samstag und Sonntag buchbar, auch hier geht es um Wandern in der Eifel Ostbelgiens. Die Gourmet-Wanderung kostet 40 Euro pro Person, Infos und Anmeldung im Haus Tiefenbach, Tel. 0032/80 / 64 73 06.

Die Tourismusagentur Ostbelgien vermarktet die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens und die beiden frankophonen Gemeinden Malmedy und Weismes. In der neuen Herbstausgabe des TouristMag gibt es auf 48 farbenfrohen Seiten zahlreiche Tipps für einen unvergesslichen Aktiv- oder Schlemmerurlaub in Ostbelgien. Mit seiner bunten Farbenpracht ist der Herbst nicht nur die beliebteste Saison für Wanderer und Radfahrer, sondern auch für Feinschmecker. Die beliebten Wildmenüs in den Restaurants der Region werden mit viel Kreativität und Sorgfalt zubereitet und bieten den perfekten Abschluss eines erholsamen und aktiven Tages. www.eastbelgium.com/home/schlemmertouren/


Tourismusagentur Ostbelgien
Sandra de Taeye
Hauptstraße 54,
B-4780 Sankt Vith
Tel.: 0032 /80/ 22 76 64
Fax: 0032 /80/ 22 65 39
E-Mail: info@eastbelgium.com
www.eastbelgium.com

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: GourmetGourmet-WanderungGourmetwandernEifelwandernOstbelgienTourismus
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>